Kundenkonto
Kontakthome Impressumhome Shop!home
Weissblech?home
Leseproben!home
HORRORSCHOCKER #35 jetzt NEU!


Horrorschocker App 1

XXX-Comics # 16 wird Contessa-Spezial!

13.04.2014 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Gleich zwei gute Nachrichten in einer für die Freunde gepflegter Erwachsenenunterhaltung:
Zum Ersten wird XXX-Comics # 16 schon in Kürze erscheinen - das komplette Heft ist fertig zusammengebaut und befindet sich quasi schon auf dem Weg in die Druckerei.
Zum Zweiten wird das Heft nicht nur komplett von unserer bezaubernden Horst Dounichdy-Glokken gestaltet sein, sondern auch gleich ein extralanges, vollständiges Abenteuer mit der Contessa Flavia di Carnale und ihrem treuen wie wohlbehangenen Diener Benedick enthalten!
Tatsächlich hatten wir ursprünglich vor, schon in XXX-Comics #15 den ersten Teil dieser Eskapade zu bringen und sie wie üblich in Fortsetzungen zu veröffentlichen, aber dann haben wir uns überlegt, dass die komplette Geschichte am Stück irgendwie geiler käme.
Also dann, freut Euch auf Der letzte Leopard, irgendwann nach Ostern neu!

WEISSBLECHs große Weltraum-Graphic-Novel!

06.02.2014 in "Jetzt in Arbeit"

Bella Star-Buch VorschauSo langsam nimmt das Ganze Gestalt an - gestern hat Herr Kurio es endlich geschafft, die Story komplett fertig zu schreiben, beim Zeichnen sind Roman Turowski und Levin Kurio schon bei Seite 77, die Colo hängt irgendwo in den Dreißigern ... und das vorläufige Titelbild steht auch!
Deshalb wagen wir jetzt eine erste zaghafte Ankündigung: BELLA STAR trifft KALA wird kommen!!

Dieses recht umfangreiche Projekt hat uns bereits seit 2012 beschäftigt, wer sich fragt, warum wir WELTEN des SCHRECKENS # 7 nicht fertig bekommen: das ist der Grund!
Das wuchtige Bella Star-Science-Fiction-Spektakel vereint alle großen Themen des Lebens und des Weltraums: Leben, Tod, Liebe, Hass, Verrat, schwarze Löcher und noch mehr!

Erscheinen soll der Band zum Comicsalon in Erlangen als vollfarbiges 112 Seiten-HARDCOVER-Buch (Erstmalig in der WEISSBLECH-Geschichte!) zum Preis von 20,- Euro!
Ja, wie, ist das etwa eine Graphic Novel? Aber sicher, werte Buchhändler, nur dass der Herr Verleger das Konzept der GN entscheidend modifiziert hat: Sorgen raus, Saurier rein ...

Horrorschocker # 34 jetzt im Druck

13.11.2013 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom ZoomGeschafft, Horrorschocker # 34 ist auf dem Weg in die Druckerei.
Drei Horrorgeschichten enthält das Heft; es geht zu versunkenen Städten in der Nordsee, in nachbarschaftliche Gefilde und auf einen düsteren Dachboden.
An dieser Stelle präsentieren wir schon einmal das Titelbild von Horrorschocker # 34 ... und gleich noch das der # 35 dazu!
So, dann können wir uns endlich an das ausstehende XXX-Comics # 15 machen ...

Wir bringen Jörg Buttgereits CAPTAIN BERLIN!

24.09.2013 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomDem körnigen Celluloid eines Super8-Films entsprungen, kämpfte sich Berlins einzig wahrer Superheld durch ein Hörspiel, kam auf die Bühne, wurde wieder Film ... um jetzt endlich am Ursprungsort aller Superhelden anzukommen! CAPTAIN BERLIN wird zum Comicheft!
In Zusammenarbeit mit Captain Berlin-Schöpfer und Horrorregisseur Jörg Buttgereit sammeln wir erstmalig die bisher entstandenen Captain Berlin-Comics in einem Band.
Mit dabei: Operation Untergang (seinerzeit von Levin Kurio und Rainer F. Engel für ein DVD-Booklet geschaffen) und Captain Berlin gegen Fukuda (von Jörg Buttgereit und Martin Trafford)!

Das Heft erscheint voraussichtlich Ende Oktober.


Sonderheft # 1 ZOMBIE TERROR jetzt dicker!

10.09.2013 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWeissblech Sonderheft # 1 ZOMBIE TERROR ist heute in den Druck gegangen!
Leider hat es etwas länger gedauert als geplant, da wir uns kurzfristig entschlossen haben, die erste Ausgabe unserer Sonderheft-Reihe noch etwas aufzubohren ... so gibt es nun 52 zombieske Seiten (statt 36) zum gleichen Preis.
In dem Heft bringen wir drei nagelneue Zombie-Comics in bester WEISSBLECH-Tradition. Außerdem haben wir als Bonusgeschichte einen Voodoo-Klassiker des Gespanns Frenz und Dörr ausgegraben!
Weissblech Sonderheft # 1 ZOMBIE TERROR sollte Ende des Monats in den Handel kommen.


Neues für XXX-Comics # 15

01.09.2013 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom ZoomJust am gestrigen Tage erreichten uns die Druckvorlagen für zwei neue erotische Abenteuer aus der Feder der hochbegabten Horst Dounichdy-Glokken!
Zum einen die etwas morbide Titelgeschichte für XXX-Comics #15, zum anderen gewährt das erste Kapitel einer neuerlichen Eskapade der Contessa einen tiefen Einblick in das dekadente Treiben der oberen Zehntausend - Chapeau, Fräulein Dounichdy-Glokken!
Damit fehlt zwar nur noch eine Geschichte für das Heft, diese wird aber voraussichtlich noch etwas auf sich warten lassen, da wir im Moment an einer Vielzahl anderer Projekte arbeiten. So dauert es bis zur Fertigstellung von XXX-Comics #15 noch ein bisschen. Ein Defizit an derber Comicunterhaltung muss aber nicht aufkommen, dafür gibts aktuell das XXX-Comics Extra Sammler-Spezial # 1 mit Nachdrucken aus den ersten beiden Bänden der Reihe.

Übrigens: Die Bewertungen dieses Nachdruckbandes fallen unerwartet lobreich aus!
Beinahe genauso blumig wie unsere Abteilung für bildreiche Werbetexte schafft es Herr Smolan in dieser Rezension, den noch Unerfahrenen die Reize unseres Nachdruckbandes näherzubringen, und Muelis Blog widmet sich der Sammlerausgabe mit einem ebenfalls sehr ausführlichen Text!


WWC wird Weissblech Sonderheft!

20.07.2013 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom ZoomAch, war das schön ... damals, im Jahre 2000, entschloss sich ein bis dato mäßig erfolgreicher Undergroundcomicmacher dazu, mal so richtig auf die Kacke zu hauen und brachte der Welt die Reihe "Weissblechs weltbeste Comics".
Haupthemengebiete waren Sex und Horror, und da wir dafür inzwischen jeweils eigene Serien haben, kommt WWC leider nur noch schleppend daher, sprich, nur noch dann, wenn wir mal etwas ausser der Reihe machen wollen.

Das wollen wir auch weiterhin, aber eine veränderte Vertriebssituation macht jetzt endgültig einen Neustart unserer Sonderheft-Serie erforderlich!
Da Neukunden und der Handel immer wieder Probleme mit dem Titel "Weissblechs Weltbeste Comics" hatten, kommt die neue Serie mit dem weniger kapriziösen und eindeutigerem Titel Weissblech Sonderheft daher und startet außerdem wieder mit der Nummer 1.

Ganz nach alter Verleger Sitte starten wir die Sonderheft-Reihe mit einem unserer üblichen schamlosen Cash-In-Versuche zu einem aktuellen Thema und bringen ZOMBIE TERROR! Na, eigentlich gehen Zombies ja immer (oder sie schlurfen - auch bei uns seit 2001) ... deshalb haben wir die Ausgabe auch schon so gut wie fertig, Weissblech Sonderheft # 1 ZOMBIE TERROR kommt daher schon Anfang September.

WWC-Abonnenten erhalten das Sonderheft nach Erscheinen und können dann zwischen einem Weiterlaufen des Abos und einer Restauszahlung wählen.

Die Contessa kommt zurück ...

04.07.2013 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomEine gute Nachricht für die zahlreichen Fans der bezaubernden Frau Horst Dounichdy-Glokken:
Die fünfzehnte Ausgabe unserer Reihe XXX-Comics wird nicht nur eine Titelseite aus ihrer Feder zieren, sondern das Heft enthält neben der heissen Kurzgeschichte Vorsicht, Witwe! auch den ersten Teil eines neuen Dreiteilers mit den Eskapaden der Contessa von Frivoli!
XXX-Comics # 15 wird vorraussichtlich im Herbst die Schmutzheftregale zieren.
Aus der Horrorredaktion gibt es einen Zwischenstand für Horrorschocker #33: Wir arbeiten bereits an der letzten Geschichte - wenn nichts dazwischen kommt, erscheint das Heft Anfang August!

Zombies, Neues aus dem All und Schweinkram!

15.06.2013 in "Jetzt in Arbeit"

Panel des Schreckens Zoom Zoom Zoom
Um das sich allmählich auftuende Sommerloch etwas zu stopfen* gibt es an dieser Stelle ein paar bescheidene Ausblicke auf kommende Attraktionen:

Wie das große Bildchen vermuten lässt, ist der werte Herr Verleger nicht gewillt, die schlurfenden Stinker ganz allein den großen Content-Konzernen zu überlassen! So arbeiten wir dieser Tage intensiv an einem weiteren Cash-In-Spass zum nicht enden wollenden Zombie-Trend, MOOOOHHHschlurfschlurf...

Natürlich kommen unsere Horrorschocker nicht zu kurz, die Nummero 33 steht schon fast und erscheint (wenn nix dazwischen kommt) etwa Anfang August.

Ganz zur kosmischen Unendlichkeit passend ufert gerade die Arbeit an der nächsten Bella Star-Geschichte ein wenig aus, weshalb Levin Kurio und Roman Turowski zur Zeit Sonderschichten schieben, um diesen Epos zum nächsten Comic-Salon 2014 (!) fertig zu bekommen.

Derweil harren noch weitere Geschichten der Veröffentlichung (oder sind in Arbeit) - unter anderem von Yann Krehl, Daniel Haas und Rudi Martens! Dazu erwarten wir weitere erotische Abenteuer aus der Feder der bezaubernden Horst Dounichdy-Glokken!

* Für diese blumige Metapher danken wir der XXX-Comics-Redaktion.

HORRORSCHOCKER # 33 Titel und mehr

20.04.2013 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomHorrorschocker # 32 ist im Druck, XXX-Comics # 14 und das Extra Sammler Spezial XXX-Comics # 1 sind auf dem besten Weg dahin, da ist es an der Zeit, einen zaghaften Blick in die ferne Zukunft zu werfen:

Horrorschocker # 33 ist in Arbeit! Die Titelstory "Die letzte Runde" (von Bernd Frenz, Martin Udovicic und Carsten Dörr) liegt schon vor, ebenso die dazugehörige Titelseite!

Wenn alles glatt geht, erscheint dieses Heft im August.

Und das ist selbstredend noch nicht alles:
Auch die ersten Arbeiten an WEISSBLECHs WELTBESTE COMICS # 22 und an WELTEN des SCHRECKENS # 7 haben ebenfalls begonnen, aber da haben wir noch nichts, was so schön vorzuzeigen wäre ...

10 Jahre XXX-Comics!

27.03.2013 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom ZoomVor ziemlich genau 10 Jahren erschien die erste (inzwischen längst vergriffene) Ausgabe unseres Magazins XXX-Comics! Aus diesem freudigen Anlass erscheinen im April gleich zwei Ausgaben:

Zum ersten die nagelneue Nummer 14 unseres Hardcoreheftchens. Dieses Heft wird wieder randvoll mit knallbunten Erotikcomics sein:
Es gibt eine extralange Geschichte mit Hinterwäldler Rufus, den Abschluß der Eskapaden der Baroness und ein neues Abenteuer mit Pinky!

Zum zweiten bringen wir in einem Extra Sammler-Spezial eine Auswahl der Geschichten aus den (wie erwähnt lange vergriffenen) XXX-Comics # 1 und 2!

Dieses Extra Sammler-Spezial kommt als 52-Seiten Heft mit schwarzweißem Inhalt daher und enthält unter anderem den ersten Teil der Saga um die Sexuelle Devolution, den WEISSBLECH-Klassiker Die Braut des Schneebiests, und weitere Geschichten.

WEISSBLECH - das kommt 2013!

29.01.2013 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomBevor es so richtig losgeht, gewähren wir mal einen allerersten Blick auf unser Programm 2013. Aber Achtung: Dabei handelt es sich mitnichten um das komplette Programm, das wir zu veröffentlichen beabsichtigen, sondern nur um die schon recht konkreten Titel.

HORRORSCHOCKER
Mit HORRORSCHOCKER #31 beginnt das Jahr, und auch weitere Nummern sind schon in Arbeit.
Horrorschocker # 32 bringt zum Beispiel einen extralangen Vampirkracher! Dieser wurde geschrieben von Levin Kurio und wird gerade gezeichnet von Kolja , der übrigens auch das wunderschöne Titelbild gemalt hat. Die 32 kommt im Frühjahr, weitere Ausgaben sind in Vorbereitung - wir haben noch viele weitere Horrorstories in Arbeit!

Zoom WELTEN des SCHRECKENS
Nachdem wir in den letzten beiden Ausgaben etwas weniger von der Urweltamazone zu sehen bekamen, haben wir uns nunn vorgenommen, in Welten des Schreckens # 7 wieder extraviel Kala zu bringen! Leider haben wir davon noch nicht viel Vorzeigbares fertig, einzig das GCT-Heft-Cover gibt schon mal einen groben Blick auf das, was da kommen wird ...

WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS
Unsere Sonderheftreihe geht auch dieses Jahr weiter ... was es diesmal Schönes gibt, ist aber noch unter dem Mantel der Vertraulichkeit verborgen.

Zoom XXX-Comics
Die Nummero 14 ist in Arbeit, und sie wird uns den Abschluss der Geschichten um die Contessa bringen. Auf vielfachen Wunsch gibt es außerdem ein Wiedersehen mit dem beliebten Hinterwäldler Rufus, welcher sich als Hausmeister und Saunawart in einem Wellness-Tempel verdingen muss ... ein schweisstreibender Job!
Und dann noch eine gute Nachricht für alle Freunde der Zeichnerin Horst Dounichdy-Glokken: Gerüchten zufolge sollen noch weitere heisse Geschichten auf ihrem Zeichentisch liegen - wir können also noch mit einer Nummer 15 in diesem Jahr rechnen!

UND SONST ...
Es ist noch das ein oder andere Projekt in Arbeit, dazu dann beizeiten mehr; unter anderem planen wir wieder einen längeren Bella Star-Epos, aber der wird sich wohl erst 2014 manifestieren.
Und dann sind da noch die Nachdrucke ...

WELTEN des SCHRECKENS # 6 jetzt neu!

20.12.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomBRRZZZT! Pünktlich zum Ende des 13. Baktun und dem Erscheinen diverser exotischer Gottheiten ist jetzt auch endlich WELTEN des SCHRECKENS # 6 bei uns im Shop erhältlich!
Auf der Erde geht es rund, wenn die Aliens kommen ... wie rund, haben wir uns in sechs zusammenhängenden Kurzgeschichten ausgemalt.
Wie wird die Menschheit darauf reagieren, dass plötzlich gierige Glupschaugen begehrlich unsere Welt taxieren? Was, wenn tentakelige Hände nach unserem blauen Planeten greifen? Wird die Menschheit in Einigkeit gegen das grausame kosmische Schicksal aufbegehren? Oder geht wie üblich alles daneben?
Das und noch mehr in WELTEN des SCHRECKENS # 6!!


Die Menschheit in Ketten - Ist das die Zukunft?!

23.10.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWiderstand ist zwecklos ... Plock-Plock! Der Planet besetzt! Unsere Zivilisation in Trümmern! Die Menschheit in Ketten!
Wie sieht unsere Zukunft aus, wenn SIE kommen?

Dieser Frage gehen wir von WEISSBLECH Comics gerade in der uns eigenen investigativen Weise nach - das Ergebnis unserer Nachforschungen erscheint in der sechsten Ausgabe unseres Magazins WELTEN des SCHRECKENS!
Mit einem schielenden Blick auf den Maya-Kalender hoffen wir auf ein Erscheinen unseres apokalyptischen Weltuntergangs-Alien-Invasions-Extras noch vor dem Ende aller Tage ... demnächst mehr dazu!


Horrorschocker # 30 jetzt im Druck!

20.09.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoomPui, das war eine Arbeit! Endlich ist Horrorschocker # 30 im Druck!
Und es wird eine ganz besondere Ausgabe: Sie enthält mit "Die Geister der toten Legion" die bisher längste Horrorschocker-Geschichte (stolze 26 Seiten Römer-Action!) und dazu mit "Ein Ort zum Überleben?!" noch einen weiteren Horrorkracher aus der Feder von The Lep!
Wer rechnen kann, merkt schon, dass das alles nicht in ein gewöhnliches Heft passt ... deshalb ist Horrorschocker # 30 auch extra-umfangreich!!
Dazu gibts noch eine gute Nachricht: Der Herr Verleger hat sich erweichen lassen! Heute geht noch ein weiteres Heft in den Druck. Jawohl, der langersehnte Nachdruck von Horrorschocker # 7 ist unterwegs!

XXX-Comics # 13 fast fertig!

07.09.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWie es aussieht, wird das ein stürmischer September: Gleich drei (!) WEISSBLECH-Hefte sollen in den nächsten Tagen in Druck gehen ... eines davon ist XXX-Comics # 13, welches sich jetzt quasi in der Endphase des fröhlichen Zusammengeschraubtwerdens befindet.
Neben dem schicken Cover enthält das Heft wieder zwei geile Geschichten von Frau Horst Dounichdy-Glokken, dazu eine weitere Story mit zwei ganz neuen Heldinnen, und abschliessend gibt es noch einen Festtagsgruß von Pinky!
Bis alles im Druck und fertig ist: Der dritte und letzte Teil des großen Interviews mit Herrn Kurio ist schon länger bei derleser.net online und bietet allerhand schwafelige Kurzweil!


Römer, Zombies, Außerirdische ...

12.08.2012 in "Jetzt in Arbeit"

Bildstreifen aus Die Geister der toten Legion ... all das gibt es in unserem Herbstprogramm, welches wir gerade fleißig am Vorbereiten sind! Hier zur Ansicht das noch uncolorierte erste Panel aus Die Geister der toten Legion (Ab September in Horrorschocker # 30!) ...
Außerdem sollen da kommen: Ein neues Abenteuer der Contessa und noch mehr in XXX-Comics # 13, und natürlich unser weltuntergangsgerechtes Alien-Invasions-Extra in Welten des Schreckens # 6 ... all das und noch mehr diesen Herbst bei WEISSBLECH Comics!
Bis dahin etwas Lesestoff: Der zweite Teil des umfangreichen Interviews auf derleser.net!

Ein allererster Blick auf Horrorschocker # 30

30.05.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomHorrorschocker # 29 kommt bald aus dem Druck (also, auf jeden Fall pünktlich zum Comic Salon in Erlangen, soviel ist gewiss!) ... da ist schon ein kleiner Ausblick auf Horrorschocker # 30 drin!
Diesmal werden wir uns (neben anderen Geschichten) wieder historischen Horror-Ereignissen widmen: Die Geister der toten Legion kommen - allerdings erst diesen Herbst. Aber das passt ja auch ganz wunderbar zu dem in düstren Wäldern spielenden Sandalen-Spuktakulum!


Wir werkeln an DERBER TRASH # 3!

14.04.2012 in "Jetzt in Arbeit"

In trauter Eintracht: Verleger, Desdemona und Fischi Zoom Theoretisch sollte ein Nachdruckband quasi keine Arbeit machen, aber bei WEISSBLECH ist das anders ...
nicht nur, dass es immer wieder eine Freude ist, alte und durchaus fragwürdige Druckvorlagen aufzubereiten, nein, wir machen uns auch mit dem neuen Bonusmaterial eigentlich viel zu viele Umstände ... Gerade eingetroffen sind die fertigen Zeichnungen für die exklusive neue Vorgeschichte des dritten Bandes unserer Nachdruckreihe Derber Trash, frisch geinkt und nach alter Schule gerastert von Roman Turowski!
Der Erscheinungstermin dieser wieder 100 Seiten starken Sammlung alten WEISSBLECH-Schaffens steht noch nicht fest, wohl aber, dass er neben dem Bonusmaterial die längst vergriffenen WWC-Ausgaben # 7, 8 und 9 enthalten wird ...

HORRORSCHOCKER #29

22.03.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomHorrorschocker #28 ist noch im Druck (und kommt hoffentlich nächste Woche), da haben wir schon die ersten Sachen für die nächste Ausgabe fertig!
Soviel sei gesagt: Horrorschocker #29 wird der Hammer!
Wir haben diesmal nicht nur eine Geschichte, die von Bernd Frenz geschrieben und von Carsten Dörr gezeichnet wurde, sondern noch mehr: Nach langer Horrorschocker -Abstinenz meldet sich Rainer F. Engel mit einem Horrorkracher zurück, und der große Geier gibt sich ebenfalls die Ehre ... außerdem noch dabei: The Lep und Levin Kurio!
Hier als Vorgeschmack schonmal die Titelseite von Carsten Dörr.

Allerdings bitten wir noch um etwas Geduld: Horrorschocker #29 wird erst zum Comic Salon in Erlangen erscheinen.

HORRORSCHOCKER #28

11.03.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomTot doch nicht begraben!Horrorschocker # 28 ist bereits weit gediehen und geht demnächst in den Druck. Zeit, einen kleinen Ausblick auf den Inhalt zu wagen!
Die Titelseite zeigt es: Ein amorphes Monster spielt diesmal die Hauptrolle im Heft - Der GULP schleimt sich durch eine von Kolja gestaltete Geschichte.
Den hier abgebildeten freundlichen Herren gibt es in ...Ruhelos! zu sehen, und es werden auch noch andere Unholde in einer mythischen Saga namens Die Nacht der Trolle in Unwesen treiben.

Demnächst: Erste Ausblicke auf - man fasst es kaum - Horrorschocker #29!!

Welten des Schreckens # 5 mit Argstein!

01.03.2012 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomLetzterdings kommen wir leider nicht so häufig dazu, an dieser Stelle Neuigkeiten zu verbreiten.
Warum? Weil wir dieses Jahr so viele Novitäten auf dem Zettel haben, dass wir für etwas anderes als Zeichnen kaum noch Zeit haben!

Hier ein kleines Update: WELTEN des SCHRECKENS # 5 ist in Arbeit und soll pünktlich zum Comic Salon in Erlangen erscheinen! Wenn alles glatt geht, enthält die Ausgabe unter anderem eine komplett neue Geschichte aus dem ARGSTEIN-Wald!
Geschrieben wurde das sagenhafte Spektakel von Josef Rother, gezeichnet von Eckart Breitschuh und geinkt von Till Felix.
Eckart ist übrigens auch auf der nächsten Comic-Börse in Hamburg (am 10.03.) anwesend - in Kürze mehr dazu!

Außerdem: HORRORSCHOCKER # 28 erscheint Anfang April ... WWC # 21 etwa drei Wochen später ...

Unser Programm bis zum Sommer 2012

15.01.2012 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Das wird wieder ein Jahr - der Weltuntergang findet zum Glück erst am 21.12. statt (gut für den Verleger - da kann er noch das ganze Weihnachtsgeschäft mitnehmen, braucht aber selbst keine Geschenke kaufen). So schaffen wir es hoffentlich vorher noch, ein paar schöne Heftchen zu machen.
Außerdem finden in diesem Jahr wieder der Comicsalon in Erlangen ( 7.-10. Juni 2012) und der Gratis Comic Tag (12. Mai 2012) statt - wir sind bei beiden Ereignissen dabei!

HORRORSCHOCKER

Zoom Bis zum Sommer sollen zwei Ausgaben unserer Horrorserie erscheinen! Wir haben hier schon einige schaurig-schöne Geschichten vorliegen - leider können wir noch nicht so genau sagen, welche davon in welches Heft kommt, aber die Erwähnung der beteiligten Künstler alleine sollte schon reichen, um Kennern die Freudentränen in die Augen zu treiben:
Neben Geschichten von Levin Kurio und The Lep wird Kolja wieder vertreten sein.
Klaus Scherwinski ist ebenfalls dabei, ein kurzes Schauerstück umzusetzen.
Außerdem gibt eine Geschichte von Carsten Dörr und dem Horror- und Fantasyautoren Bernd Frenz, und nach jahrelanger Horrorschocker-Abstinenz gibt es auch endlich wieder was vom Geier zu sehen!

WELTEN des SCHRECKENS

Gleich zwei der dicken Bände kommen 2012!

WELTEN des SCHRECKENS # 5 soll noch vor Erlangen erscheinen! Neben phantasmagorischen Kurzgeschichten enthält der Band erstmals seit Jahren wieder eine nagelneue Mär aus dem ARGSTEIN-Wald, eine Kollaboration zwischen Josef Rother, Eckart Breitschuh Eckart Breitschuh und Till Felix.
Vorraussichtlich wird auch Kala ihre Reise durch die feindliche Urwelt fortsetzen - und das alles weiterhin zum günstigen WELTEN des SCHRECKENS-Preis!
Im Herbst geht es dann weiter mit der Nummero 6 - das krasse ALIEN-APOKALYPSE-2012-HYSTERIE-WELTUNTERGANGS-SPEZIAL wird noch rechtzeitig vor dem 21.12. alles Wissenswerte zu dem betreffenden Themenkomplex bieten und dürfte Überlebende noch in Jahrhunderten ob seiner prophetischen Inhalte in Erstaunen versetzen.

Zoom WEISSBLECH WELTBESTE COMICS

Mit WWC #20 "Schauriger Schund" haben wir die Serie wiederbelebt, in WWC 21 dreht sich alles um Bella Star und ihre schamlosen Weltraumabenteuer (wir bemühen uns, das die Sache "Ab 16" durchgeht). Weitere Planungen sind im Gange! An dieser Stelle schonmal das vorläufige Titelbild ...

XXX-Comics

das Jahr beginnt wie üblich heiss - mit einer neuen Ausgabe der XXX-Comics! Die Nummer 12 wird eine besondere Ausgabe: Zum einen schliessen wir den BELLA STAR-Zyklus rund um den Pornoplaneten ab, zum anderen feiert unser neuer Erotik-Zeichner Horst Dunichdy-Glokken (siehe Cover) mit dem Start einer neuen Serie seinen Einstand!

DERBER TRASH

Zoom Mit DERBER TRASH # 3 bringen wir den vorerst* letzten Band unserer Nachdruckreihe! Diesmal enthalten: WWC # 7 Horror aus der Pornogruft, WWC # 8 Affengeile Dschungelluder und WWC # 9 Okkulte Orgien sowie eine Vorgeschichte und etwas Bonusmaterial!
* Was auch von dem Interesse an Nachdrucken anderer alter WEISSBLECH Comics abhängt.

Wie üblich sind alle Angaben ohne Gewähr, und wenn wir Genaueres wissen, wird es hier zuerst publik!

WWC # 20 wird Schauriger Schund!

28.10.2011 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Macht der Verleger jetzt auf Anspruch? Also schön, die Comic Action in Essen ist inzwischen vorbei, deshalb an dieser Stelle ein kleiner Bericht aus der WEISSBLECH-Werkstatt:
Auch wenn es noch ein bisschen dauern wird, bis das Heft fertig ist, das Wichtigste haben wir schon mal. Endlich und nach einiger Bastelei steht er fest, der Titel für die lang erwartete zwanzigste Ausgabe unserer Reihe Weissblechs Weltbeste Comics: Schauriger Schund soll sie heissen, und man könnte meinen, das Omen wie üblich Nomen ist ...

Allerdings lässt nebenstehendes Bildchen aus dem Inhalt vermuten, dass es diesmal anders wird! Was ist da los? Demnächst mehr dazu ...

Endlich - Horrorschocker #26 im Druck!

23.09.2011 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom ZoomZoomEndlich, endlich ist es fertig und im Druck: Horrorschocker #26 hat unsere Zeichentische verlassen und nähert sich den Druckmaschinen!

Das Heft enthält Geschichten von Kolja Schäfer (Hexenhaus), The Lep (Das Herz des Anton Plutonev) und von Levin Kurio (Abseits des Weges) - an dieser Stelle zeigen wir schonmal die jeweils ersten Seiten.
Und, auch wenn wir uns kaum wagen, den Tage vor dem Abend zu loben, so haben wir doch die berechtigte Hoffnung, dass der Druck diesmal recht flott vonstatten geht und wir deshalb das Heft bereits in der ersten Oktoberhälfte ausliefern können - doch dazu demnächst mehr!

Das Herbstprogramm 2011

06.09.2011 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom ZoomNach Shopproblemen und anderen Ablenkungen geht es bei uns nun mit Hochdruck an die Hefte, die Restjahr 2011 bei WEISSBLECH erscheinen sollen!

HORRORSCHOCKER #26 ist schon so gut wie fertig und geht demnächst in Druck (dann mehr dazu) - wir hoffen auf ein Erscheinen Mitte Oktober! Zugegeben, seit HORRORSCHOCKER #25 ist schon ein Weilchen vergangen, dafür ist aber schon im Dezember das Erscheinen von HORRORSCHOCKER #27 geplant. In der Ausgabe werden wir die weitestgehend wahre Geschichte von Hermann Cothmann präsentieren, die von Newcomerin Luisa Preissler im Rahmen einer Bachelorarbeit geschrieben und umgesetzt wurde. Hermann Cothmann ist ein Hexenrichter, der in den fröhlichen Zeiten des Barock in der Stadt Lemgo sein Unwesen trieb ...

Außerdem ist es endlich soweit: WWC #20: Schauriger Schund wird kommen! Nachdem unsere so beliebte Serie etwas länger keine Neuzugänge zu verzeichnen hatte, haben wir es dank tatkräftiger Mithilfe bekannter wie beliebter Zeichner (auch dazu demnächst mehr) geschafft, einen neuen Band zusammenzustellen ... seid gespannt!

Jetzt in Vorbereitung ...

28.03.2011 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Zoom Eine kurze Meldung zwischendurch:
HORRORSCHOCKER # 25 ist dieser Tage in den Druck gegangen! Demzufolge haben wir auch schon die Titelseite von HORRORSCHOCKER # 26 fertig, die wir hier präsentieren!

DERBER TRASH # 2 steht ebenfalls kurz vor der Drucklegung, hier schonmal die Titelseite. Enthalten wird der Band die lange vergriffenen Hefte WWC # 4: Sexfiction, WWC # 5: Drogengeile Teenieschlampen auf Mallorca und WWC# 6: Amazonen, dazu gibt es wie schon in DERBER TRASH # 1 wieder eine heitere Vorgeschichte mit dem Fischjungen, dem Dreck und dem Herrn Verleger!

Ungeheuer - lich! Grok in der Presse und mehr ...

11.03.2011 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomDiesmal ein paar Nachrichten aus Klaus Scherwinskis Werkstatt:

UNGEHEUER!
Wir hatten es in unserer Jahresvorschau ja schon leise anklingen lassen, nun materialisieren sich langsam die Fakten: Wir bringen einen Klaus Scherwinski-Band. Ursprünglich sollte er Magier, Monster, Meuchelmörder heissen, aber dieser Titel war uns dann doch etwas zu sperrig, deshalb wirds jetzt ein UNGEHEUER!
Neben Horrorklassikern aus teilweise vergriffenen HORRORSCHOCKER-Ausgaben soll dieser Band auch bisher in Deutschland unveröffentlichte Geschichten enthalten, die für den amerikanischen Markt geschaffen wurden.
Dazu gibt es Illustrationen in Hülle und Fülle, und ganz nebenbei gewährt der international renommierte Illustrator bisher nicht gesehene Einblicke in seine Arbeit ...

... und die Presse ...
Wie immer rührig in der Pressearbeit, der Herr Scherwinski - neben seinem Auftritt in einem wirklich geschmeidigen Imagefilm hat er es auch geschafft, das unser aller Held GROK (auch bekannt als Sidekick von Bella Star) es in die Zeitung geschafft hat ...


XXX-Comics # 11 im Druck!

18.02.2011 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomEine kurze Zwischenstandsmeldung: XXX-Comics # 11 ist im Druck und erscheint somit hoffentlich Anfang März im Handel!
Wir würden an dieser Stelle gerne einige Seiten aus dem Inhalt zeigen, aber die sind alle so furchtbar versaut, dass uns der Jugendschutz dies unmöglich macht.
Zum Inhalt: Die Brüder von Bumms rappeln sich auf und schlagen zurück - außerdem treibt nun ein gewaltig behängter Bursche sein Unwesen auf dem Pornoplaneten ... ist es gar - der GRAPSCH?!!
Außerdem: Wir besuchen "Bobsi aus den Bergen" auf der Großgnökneralm. Was ist, wenn der gute Rufus keine Lust mehr hat??! Da hilft nur eins: A noie Mösen! Deshalb wird Rufus flugs bei der Sendung "Landei sucht Lady" angemeldet ... und dann ist da ja noch die gute Pinky, die diesmal mit der Polizei den Verkehr und andere Dinge regelt.


WEISSBLECH Programm 2011

26.01.2011 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomSo langsam geht der Januar seinem Ende entgegen, und es wird wirklich Zeit, dass wir unsere Veröffentlichungsabsichten für 2011 bekannt geben. Leider hatten wir bisher noch nicht genügend Titelseiten vorliegen, um unsere Pläne auch optisch zu untermauern, aber inzwischen ist dann doch schon Einiges fertig, also los!
Natürlich haben wir auch 2011 wieder Großes vor, es wird viel Neues geben, aber auch etwas Altes wird wieder aufgewärmt.
Manche der folgenden Ankündigungen sind schon recht konkret, manche weniger, deshalb alles ohne Gewähr.

HORRORSCHOCKER
WEISSBLECHs auflagenstärkstes Magazin beginnt das Jahr mit einem kleinen Jubiläum: Im Frühjahr wird HORRORSCHOCKER # 25 erscheinen - angekündigt sind Geschichten von Klaus Scherwinski und Kolja Schäfer, aber da kommt noch mehr!
Ebenfalls in 2011 sollen HORRORSCHOCKER # 26 und 27 erscheinen, wobei wir dann mit der # 27 auch den bisherigen Nummernrekord in unserem Verlagshaus übertreffen werden ( KOMA-Comix brachte es auf 26 Ausgaben, wobei man fairerweise sagen muss, dass das nicht wirklich zu vergleichen ist).

Zoom WELTEN des SCHRECKENS
Ebenfalls im Frühjahr erscheint WELTEN des SCHRECKENS # 4! Hinter einem Cover von Simon Eckert und Kostja Schlegel wird es nicht nur eine Kala-Geschichte geben, sondern auch drei weitere Erzählungen, unter anderem eine kleine Göttersage von Josef Rother und etwas Sci-Fi von Axel Medellin (der übrigens gerade ein Comicprojekt mit Frank Cho stemmt, nur so am Rande).
Im Herbst dann soll WELTEN des SCHRECKENS # 5 folgen, und damit verbunden ist eine sensationelle Nachricht: Es geht wieder in den ARGSTEIN-Wald ... ARGSTEIN-Schöpfer Josef Rother hat neue Kurzgeschichten aus dem finstren Forst angekündigt, wir freuen uns darauf!
Und nicht nur das, auch Peter Schaaffs Dämonika kommt mit neuen (garantiert voll verorkten) Abenteuern daher.

WEISSBLECHs WELTBESTE COMICS
Um unseren traditionsreichen Titel ist es in letzter Zeit leider etwas ruhig geworden, denn leider konnten wir im letzten Jahr die angedachten Projekte aus Zeitmangel nicht verwirklichen. Dieses Jahr soll alles besser werden! Um was für Projekte es sich konkret handelt, damit halten wir aber noch hinterm Berg, denn die Veröffentlichungsreihenfolge und die Titel stehen noch nicht alle fest.

Zoom XXX-Comics
XXX-Comics # 11 wird dieses Jahr das erste WEISSBLECH-Heft und befindet sich schon auf dem Weg in den Druck. XXX-Comics # 12 folgt dann hoffentlich zum Ende des Jahres und wird neben dem Abschluss der Bella Star-Saga um den Pornoplaneten auch neue Erotik-Comics des famosen Zeichners Horst Dunichdy-Glokken enthalten.

MAGIER, MONSTER, MEUCHELMÖRDER

Klaus Scherwinski ist sicher einer der renommiertesten Zeichner, die bei WEISSBLECH veröffentlichen - Zeit, einmal eine Auswahl seiner Geschichten in einem Sonderband zu versammeln. In MAGIER, MONSTER, MEUCHELMÖRDER wird es neben einigen Stories aus Horrorschocker nicht nur in Deutschland bisher unveröffentlichte Comics, sondern auch reichhaltiges Bonusmaterial geben. Der Band wird vorraussichtlich im Frühjahr im 68 Seiten Paperback-Format erscheinen und so um die 10,- € kosten.
Zoom
DERBER TRASH

Wegen der überraschend positiven Nachfrage nach dem ersten Nachdruckband bringen wir nun logischerweise den zweiten! DERBER TRASH # 2 ist in Arbeit und wird die Nummern 4, 5 und 6 unserer Reihe WEISSBLECHs WELTBESTE COMICS enthalten, natürlich wieder garniert mit einer exklusiven Vorgeschichte mit dem Verleger sowie den Herren Fischjunge und Dreck.

UND SONST ...
... das ist noch nicht alles, liebe Leser! Immerhin gibt es ja noch den GRATIS COMIC TAG, und WEISSBLECH ist dabei mit WEISSBLECHs GRATIS GRUSEL GEISTERSTUNDE. Dieses Heft wird neben ausgewählten Geschichten aus unserem Programm auch eine exklusive Geschichte enthalten!
Weitere Comicpläne sind ebenfalls in Arbeit, dazu demnächst mehr!

HORRORSCHOCKER # 24 jetzt im Druck!

16.11.2010 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Zoom ZoomDas ging fix! Nach einem rasanten Zeichen- und Coloriermarathon ist HORRORSCHOCKER # 24 heute in die Druckerei gegangen (metaphorisch gesprochen)!
Die fertigen Hefte kommen wohl so Mitte Dezember, damit ist dieser Horrorschocker unser letztes Heftchen für dieses Jahr.
Das ebenfalls angedachte XXX-Comics # 11 schaffen wir nicht mehr ganz, das kommt dann wohl im Januar 2011.
An dieser Stelle schonmal das Cover von HORRORSCHOCKER # 24 sowie die jeweils ersten Seiten der enthaltenen Geschichten als Appetitanreger ...


... und dann kam KALA!

01.11.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomEine Überraschung für alle Anhänger der Urzeit-Amazone!
Ihr habt es so gewollt! Nachdem wir in WELTEN des SCHRECKENS # 2 die topographisch-chronologische Liste der bisherigen Kala-Abenteuer veröffentlicht haben, wurden wir mit Anfragen nach den schon lange vergriffenen alten KALA-Geschichten geradezu überschüttet!
Deshalb hat sich der werte Herr Verleger erweichen lassen und bringt jetzt Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA! In diesem schicken Heft werden sämtliche von Wittek geinkte KALA-Geschichten enthalten sein (sowie noch etwas bescheidenes Bonusmaterial), und zwar teilweise zum ersten Mal in richtig gedruckter Form!

Im Moment sind wir noch am scannen und aufarbeiten der Seiten, aber wenn uns nicht marodierende Echsen oder andere Unbill in die Quere kommt, sollte der Band noch vor Weihnachten erscheinen!
Da (wie der Begriff "Hardcore-Abenteuer" schon sachte andeutet) es in einigen Geschichten ziemlich abgeht, wird dieser Band NUR FÜR ERWACHSENE sein!


Neues aus der WEISSBLECH-Werkstatt

12.09.2010 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Wie einigen unserer wohlgeneigten Leser bekannt sein dürfte, kommen aus den WEISSBLECH-Werkstätten nicht nur hammerharte Horrorschocker oder fantastische Urwelt-Abenteuer ( wie Kala ), sondern auch allerlei andere wirklich erstaunliche Geschichten!
Und da es schon wieder so lange her ist, dass das letzte Heft aus dieser Rubrik erschien, sagen wir an dieser Stelle: Ruft nicht an, XXX-Comics # 11 ist in Arbeit, echt!
Als Beweis nebenstehendes Panel aus der in dieser Ausgabe erscheinenden Geschichte "Die Rache der Brüder von Bumms" - man ahnt es bereits, das Rad der Geschichte dreht sich auch auf dem Pornoplaneten stetig weiter, und nach der erfolgreichen Revolution in XXX-Comics #10 droht Bella Star nun, von Selbigem überrollt zu werden ... sehr auch zum Unbehagen ihres Kumpels Grok, welcher eigentlich gar keine gemeinsame Sache mit diesen chauvinistischen Zwergen machen will ...
... auf den Ausgang dieser ungewöhnlichen Gender-Problematik müsst Ihr aber noch warten, denn all die Arbeit an diesem Comic (Reinzeichnungen etc.) wird noch ein Weilchen dauern.

HORRORSCHOCKER # 23 jetzt im Druck!

05.09.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoomZoomZoomZoomEndlich geschafft!
Die 23. Ausgabe HORRORSCHOCKER befindet sich auf dem Weg in die Druckerei und dürfte demnach so in etwa vier Wochen fertig sein.
Und weils das noch so lange hin ist, hier schonmal ein kleiner Ausblick auf die vier enthaltenen Geschichten ...

Mal so zwischendurch ...

14.08.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoomWir sind ja nicht so die Typen, die durch ständige mediale Begleitung einzelner Arbeitsschritte glänzen, aber im Moment gibt es aus den WEISSBLECH-Werkstätten nicht mehr zu berichten, als das wir alle fleissig an den neuen Heften für den Herbst und den Winter arbeiten.
Aber ein Update muss ja auch mal wieder sein, deshalb an dieser Stelle mal zwei kurze Ausblicke auf die gerade in der Mache befindlichen HORRORSCHOCKER # 23 und 24 ...
Da haben wir die erste Seite der Story ZOMBIEPLAGE, welche so gut wie fertig ist und die neben drei anderen Horrorgeschichten (eine davon übrigens von Eckart Breitschuh) in der im September erscheinenden 23. Ausgabe von HORRORSCHOCKER abgedruckt wird.
Finster mittelalterlich wird es in DER REITER DER APOKALYPSE (im Moment vorgesehen für HORRORSCHOCKER # 24) ... dieses Drama aus dem dunklen Zeitalter wird übrigens stolze 20 Seiten Umfang haben, und tatsächlich sind sämtliche 20 Seiten zumindest schonmal mit Bleistift vorgezeichnet (oder gepencilt, wie man so im Comic-Denglisch zu sagen pflegt) und werden gerade von Roman Turowski reingezeichnet.

Natürlich ist das läääängst noch nicht alles, demnächst mehr dazu in diesem Theater!

HORRORSCHOCKER # 23 (und noch mehr ...)

09.07.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomAuch wenn draussen die Sommerhitze brütet, heisst das noch lange nicht, dass wir in der WEISSBLECH-Redaktion auf der faulen Haut liegen!
Stattdessen arbeiten wir fleissig an neuen WEISSBLECH-Heften, wobei HORRORSCHOCKER # 23 wohl das nächste ist, welches erscheinen wird - aber das dauert noch ein bisschen, dieses Kompendium grauenerregender Horrorstories erscheint wohl erst Anfang Herbst ...
ebenfalls bereits in Arbeit sind WWC # 20, XXX-Comics # 11 und HORRORSCHOCKER # 24, und ich hoffe, dass alle diese Hefte noch in diesem Jahr erscheinen werden ... mehr dazu demnächst!

Gleich drei neue WEISSBLECH-Comics im Druck!

07.05.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom ZoomNach dem noch recht sanften ersten Monaten des Jahres gehen wir in die Vollen: Gleich drei neue WEISSBLECH Comics haben wir dieser Tage in den Druck gegeben!
WELTEN des SCHRECKENS # 2 kommt wieder mit einer extralangen KALA-Geschichte, diesmal gezeichnet von Kolja Schäfer! Außerdem in diesem Band: Die lang erwartete KALA-Karte mit einem topographischen Verzeichnis ihrer bisher erschienenen Abenteuer und ein 19 Seiten langer Schreckensritt durch die Menschheitsgeschichte, in Szene gesetzt von Levin Kurio und Roman Turowski.
HORRORSCHOCKER # 22 bringt nicht nur den ACKER der ANGST, sondern auch noch zwei weitere Horrorkracher ...
WELTEN des SCHRECKENS # 3 bringt das komplette zweite große ARGSTEIN-Abenteuer Alptraum unterm Berg von Josef Rother und Eckart Breitschuh!
Und das beste ist: Die Dinger kommen gerade noch rechtzeitig in die Druckerei, um pünktlich zum Comicsalon in Erlangen zu erscheinen!! Kala

XXX-Comics #10 im Druck

07.04.2010 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Endlich - die zehnte Ausgabe unseres völlig verdorbenen Magazins XXX-Comics ist auf dem Weg zur Druckerei!
Auf den letzten Drücker haben wir noch Einiges an dem Heft über den Haufen geworfen, zum Beispiel gibt es jetzt ein anderes Titelbild als ursprünglich vorgesehen (hier leider nur in seiner halben Pracht), außerdem ist der auf den vorigen Titelseiten angekündigte Artikel über Fumetti Neri rausgeflogen, war irgendwie eine nette Idee, aber passte dann doch nicht so ... und dann werfen einem prüde Copyshopangestellte auch noch Knüppel zwischen die Beine, weil sie sich weigern, von der Titelseite Blauausdrucke zu machen!
Außerdem gibt es jetzt einen schnieken Strichcode für das Teil, was insbesondere die Händler freuen dürfte.
Natürlich waren wir auch sonst nicht faul, und so gibt es an dieser Stelle schon einen Ausblick auf XXX-Comics # 11 ( das dauert aber noch, bis das fertig wird).
HORRORSCHOCKER-Freunde brauchen sich nicht zu grämen, weil wir so viel anderes machen: HORRORSCHOCKER # 22 ist aktuell in Arbeit und soll auch noch diesen Monat in Druck gehen!

WDS # 3: ARGSTEIN - Albtraum unterm Berg

24.02.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomFreunde des Försters aufgepasst: WEISSBLECH bringt ARGSTEIN! Nach Veröffentlichungen in den USA (Heavy Metal Magazine) und auch bei uns (das Album Argstein - Das Gesetz des Waldes erschien bei Ehapa) kommt jetzt das nächste große ARGSTEIN-Abenteuer bei uns!
Die dritte Ausgabe unseres Magazins WELTEN des SCHRECKENS steht ganz im Zeichen von ARGSTEIN!
In WELTEN des SCHRECKENS # 1 konnten wir schon eine vielbeachtete Kurzgeschichte aus der Welt von ARGSTEIN präsentieren, nun kommt es noch dicker: Auf stolzen 60 Seiten erzählen Autor Josef Rother und Zeichner Eckart Breitschuh eine Geschichte aus der Welt der Sage, wie sie schillernder nicht sein könnte - in ihr leben all die Kreaturen, von welchen in windschiefen Katen und knarrenden Bauernhäusern erzählt wurde, während die Gebrüder Grimm in ihrer bürgerlichen Schreibstube hockten und schöngeistige Märchen sammelten.

Die Arbeiten an dem Band sind schon weit fortgeschritten, so dass wir hoffen können, das WELTEN des SCHRECKENS # 3: ARGSTEIN pünktlich zum diesjährigen Comicsalon in Erlangen erscheint - damit wird die dritte Ausgabe von WELTEN des SCHRECKENS übrigens (sofern nichts dazwischen kommt) recht kurz nach der zweiten erscheinen, welche auch schon in Vorbereitung ist! Doch dazu demnächst mehr ...

100 Seiten Derber Trash - jetzt im Druck!

11.02.2010 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWir hatten es ja schon angekündigt, jetzt ist es konkret - sehr konkret, da heute in die Druckerei gegangen!
Die ersten Ausgaben von WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS (kurz: WWC) sind schon seit Jahren vergriffen, nun haben wir endlich einen Weg gefunden, eine Neuauflage dieser kruden Klassiker zu veröffentlichen.
Der erste Band, der den treffenden Namen DERBER TRASH trägt, enthält nicht nur WWC # 1 "Drogengeile Tennieschlampen", WWC # 2 "Wenn Sexmonster auf Erden wandeln" und WWC # 3 "Zombie Terror", sondern auch noch eine würdige, komplett neu gestaltete Vorgeschichte und weiteres Bonusmaterial!
Der Band hat wie erwähnt stolze 100 Seiten Umfang, der Inhalt ist komplett in edlem schwarzweiss gehalten und auf extra-holzigem Papier gedruckt. Der Preis beträgt 10,- Euro, und erscheinen wird das Teil voraussichtlich Mitte März ... mehr Infos dann an dieser Stelle!

WEISSBLECH Comics 2010

08.01.2010 in "Jetzt in Arbeit"

Horrorexperten empfehlen Horrorschocker!Ein neues Jahr ist angebrochen, und wir von WEISSBLECH Comics können unseren geschätzten Lesern nun einen ersten Ausblick auf das geben, was sie in 2010 erwartet. Nachdem wir 2009 nicht ganz so viele Publikationen herausgebracht haben, wird es dieses Jahr wohl wieder etwas mehr!
Denn tatsächlich ist schon die eine oder andere Geschichte letztes Jahr fertig geworden, die wir dann aus inhaltlichen Gründen oder aus Platzmangel verschoben haben, und dann ist dieses Jahr auch wieder der Comicsalon in Erlangen, was uns ja immer noch ein bisschen mehr rotieren lässt ...

Aus Alt mach Neu: DERBER TRASH kommt!
Immer wieder wurden wir gelöchert, wann wir endlich mal die legendären aber längst vergriffenen ersten Ausgaben von WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS neu auflegen - und lange haben wir überlegt, wie wir dieses anstellen sollen, denn qualitativ und technisch gibt es einige Probleme zu bewältigen: Eine Neuauflage in Einzelheften käme zum Beispiel nicht in Frage (das wäre zu teuer), die Druckvorlagen aus jenen Tagen sind von zweifelhafter Qualität und so weiter ...
Deshalb haben wir jetzt Folgendes geplant: DERBER TRASH kommt!!!
DERBER TRASH ist der treffende Name für die neue Sammelserie! Der erste Band enthält nicht nur die ersten drei WWCs (WWC # 1 "Drogengeile Teenieschlampen", WWC # 2 "Wenn Sexmonster auf Erden wandeln" und WWC # 3 "Zombieterror"), sondern auch eine exklusiv dafür erstellte Vorgeschichte sowie einiges bisher unveröffentlichtes Material aus jenen Tagen, und, wenn noch Platz ist, noch eine andere olle Kamelle ... kein Wunder, das der erste Band satte 100 Seiten stark wird! Zwar haben wir an dieser Stelle noch kein Cover vorliegen, aber es ist ziemlich sicher, dass diese Schwarte noch in diesem Frühjahr erscheinen wird!

Zoom HORRORSCHOCKER
Was unsere Horrorreihe betrifft, war 2009 zugegeben etwas schwächlich - was unter anderem an vertriebstechnischen Problemen lag, welche wir aber nun so langsam in den Griff kriegen!
Dafür erscheint dann auch gleich im Januar HORRORSCHOCKER # 21, und auch die # 22 ist bereits in Arbeit und soll dieses Frühjahr erscheinen ... und wenn es auf kreativer Seite flüssig läuft, hoffen wir, zum Juni hin auch noch die # 23 fertig zu bekommen, dafür gibt es aber keine Garantie!

Zoom WELTEN des SCHRECKENS
Nach dem recht erfreulichen Start der Serie WELTEN des SCHRECKENS (kauft WELTEN des SCHRECKENS # 1!) werden wir diese im Jahr 2010 natürlich weiterführen; tatsächlich ist # 2 schon zu mehr als zur Hälfte fertig, und an der # 3 wird ebenfalls bereits intensiv geplant, so dass wir davon ausgehen, dass 2010 zwei Ausgaben erscheinen werden.

WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS
Die # 20 steht an! Leider wissen wir aber noch nicht, was für ein aufregendes Thema wir diesmal verwursten werden, deshalb gibt es dafür auch noch keinen bestimmten Termin!

Zoom XXX-Comics
Unsere Serie für Erwachsene geht auf die zehnte Ausgabe zu, und diese ist auch schon zu großen Teilen fertig... Bella Star ist wieder dabei und startet eine Rebellion gegen die Brüder von Bumms, statt Pinky beobachten wir diesmal Anne-Marie und Dr. Hilde Hirschfinger ist auf einem Sexkongress.

... und sonst ...
Also, weitere Projekte sind konkret noch nicht geplant, wenn man einmal von der HORRORSCHOCKER-Ausgabe zum GRATIS-COMIC-TAG im Mai absieht. Wie bei einigen der vorhergehenden Publikationen haben wir aber auch da noch keine vorzeigbaren Bildchen, aber keine Sorge, sobald was Neues kommt, gibt es das an dieser Stelle zuerst!

Neues zu Horrorschocker # 21 und 22

13.12.2009 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoomDas Frühjahr 2010 wird ein Fest für WEISSBLECH-Fans: Neben anderen wahrhaft fetten Neuerscheinungen (dazu demnächst mehr) kommen gleich zwei neue HORRORSCHOCKER in den ersten Monaten 2010!
HORRORSCHOCKER # 21 (zugegeben, sollte schon erschienen sein) ist im Druck und erscheint Mitte Januar! Das Heft enthält drei Horrorgeschichten im klassischen Stil - Rendezvous in der Tiefe, ein feuchter Horrorbeziehungsalptraum, erdacht und in Szene gesetzt von Kolja Schäfer (der auch das Cover gestaltete), das Boxerdrama Schreiners letzter Kampf (Text Levin Kurio, Zeichnungen erstmals bei Weissblech Rudi Martens) und, im Zuge allgemeiner Vampirhysterie, die Story mit dem treffenden Namen Vampir! ( von Levin Kurio).
In Arbeit ist im Moment HORRORSCHOCKER # 22, dessen gentechnisch-grausliges Cover von Großtalent Simon Eckert gepinselt wurde ... die Ernte vom Acker der Angst wird gegen April erfolgen!

WELTEN des SCHRECKENS # 1 im Druck!

17.09.2009 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom ZoomZoomEndlich ist es vollbracht - die erste Ausgabe unseres neuen Magazins WELTEN des SCHRECKENS ist im Druck und erscheint damit (sofern nichts dazwischen kommt, toi, toi, toi!) noch rechtzeitig zur diesjährigen Comic-Action in Essen!
Die technischen Daten: WELTEN des SCHRECKENS # 1 kommt als 68 Seiten starkes Prestige daher, natürlich sind alle Seiten in Farbe, und der Preis für diesen Kracher ist (D) 7,80 €!
Neben einer extralangen neuen Kala-Geschichte (36 Seiten!) enthält der Band eine Sci-Fi-Story, welche von Klaus Scherwinski gezeichnet wurde, sowie ein in Deutschland bisher unveröffentlichtes Abenteuer aus dem ARGSTEIN-Universum der Herren Rother und Breitschuh - doch dazu demnächst mehr!
Präsentiert werden diese Geschichten von den mythologischen Monstren Scylla und Charibdis ...
Unser neues Magazin WELTEN des SCHRECKENS wird in Zukunft zwei- bis dreimal im Jahr erscheinen und, wie die Unterzeile nahelegt, finstere Science-Fiction und Fantasy enthalten. Dank des mächtigen Umfangs ist es uns möglich, hier auch mal etwas länger zu werden ... um nicht zu sagen episch! Die Geschichten werden trotzdem immer in sich abgeschlossen bleiben, können aber, im Gegensatz zu Horrorschocker, auch mal Teil einer fortlaufenden Serie sein. Wir hoffen, dieser neue Streich von WEISSBLECH Comics findet Euren Zuspruch - erhältlich sein wird WELTEN des SCHRECKENS dann ab Ende Oktober in unserem Shop, im Comicfachhandel (jetzt schon vorbestellen!!) und, das ist neu, auch im Buchhandel (Band 1 unter der ISBN: 978-3-86959-007-3). Gegen Ende des Jahres gitbes diesen Schmöker dann auch im Bahnhofsbuchhandel.
Übrigens: WELTEN des SCHRECKENS # 2 ist schon in Vorbereitung!

Horrorschocker # 20 (Update)

27.06.2009 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Zoom Zoom ZoomViel ist nicht mehr zu tun (noch sieben Seiten sind zu zeichnen), dann kann die 20. Ausgabe HORRORSCHOCKER in den Druck - um die Wartezeit etwas zu kürzen, präsentieren wir an dieser Stelle die jeweils ersten Seiten der enthaltenen drei Geschichten!
Im Übrigen: Auch die erste Geschichte für HORRORSCHOCKER # 21 nähert sich bereits der Vollendung ...

WELTEN des SCHRECKENS kommt!

15.05.2009 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoomWir hatten es schon in der Vorschau für die erste Jahreshälfte angekündigt, und so langsam wird es konkret: WELTEN des SCHRECKENS kommt!
Nachdem Charon, der finstere Fährmann, uns schon seit nahezu zwanzig Ausgaben mit hammerharten Horrorschockern versorgt, haben sich bei uns noch zwei andere ehrenwerte Gestalten aus mythischer Vorzeit eingefunden, um den nach Unterhaltung lechzenden WEISSBLECH-Lesern extralange und extrafantastische Geschichten zu bringen: Scylla und Charibdis haben ihre Monsterhöhle verlassen und teilen uns ihre Visionen mit - Visionen aus Welten der Fantasy, der Zukunft und aus Welten fern der unseren ... Visionen aus WELTEN des SCHRECKENS!
In den ersten zwei Ausgaben wird es neben einer extralangen Geschichte mit der Urweltamazone KALA auch ein Wiedersehen mit dem Förster aus dem Argsteinuniversum geben, welcher seine ersten Auftritte bereits bei Ehapa sowie im Heavy-Metal-Magazine hatte. Weitere Fantasy-Geschichten und Ausflüge in die Welt der Science-Fiction runden das pralle Unterhaltungspaket ab, wir wissen aber noch nicht genau, welche Geschichte in welche Nummer kommt, also nagelt uns nicht darauf fest!
Die Coverabbildungen sind noch vorläufig ...
Zum Konzept: WELTEN des SCHRECKENS wird mit stolzen 68 Seiten Umfang als Album im Weissblech-Heftformat (oder Prestige oder Paperback oder wie man etwas mit einem festen Rücken auch immer nennt) daher kommen und wahrscheinlich 7,80 € kosten. Geplant sind vorerst zwei Ausgaben jährlich, ein Vierer-Abo wird 30,- € kosten.

Ach ja, vorraussichtlicher Erscheinungstermin der ersten Ausgabe ist so etwa August! WELTEN des SCHRECKENS wird im Comicfachhandel, im Bahnhofsbuchhandel und (per Bestellung) wohl auch im Buchhandel zu haben sein!

XXX-Comics # 9 entsteht ...

17.04.2009 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom ZoomWEISSBLECH-Erotik-Freunde lauern schon auf ihr Erscheinen: die neunte Ausgabe von XXX-Comics ist in Arbeit. Während der letzte Teil des aktuellen Pinky- Abenteuers bereits fertig ist, radiert Roman Turowski bereits seine Reinzeichnungen der Begegnung Bella Stars mit den Brüdern von Bumms. Levin Kurio hingegen sitzt an den letzten Seiten eines neuen Abenteuers der beiden bienenfleissigen Studentinnen Jette und Karen. Da es allerdings mit Druck und dergleichen noch ein wenig dauern wird, bis unsere geschätzten Leser diesen neuen Höhepunkt erotischer Unterhaltung in schweissnassen Fingern halten können, hier ein kleiner Ausblick darauf, wie bei uns so ein Schweinkram gemacht wird ...

1. Die Skizze
Nach langem hin und her steht die Geschichte - hier schon als Skizze mit dem bereits vorbereiteten Lettering.

ZoomZoom2. Vorzeichnung
Dann wird die Seite erst in Blaustift grob skizziert. Dann werden die Zeichnungen mit einem Bleistift genauer vorgezeichnet - besonders praktisch und dabei hoffnungslos unmodern: Das Lettering wird aufgeklebt, um die Sprechblasen und die Positionierung derselben vorn vornherein festlegen zu können.

3. Reinzeichnung
Es folgt die Reinzeichnung mittels eines 1er- Marderhaarpinsels und einer Feder. Die Bleistiftstriche werden ganz banal wegradiert. Anschliessend wird die Seite gescant, Schmutz und die Schrift (welche inzwischen arg gelitten hat) werden entfernt.

4. Farbe
Am PC dann kommt die Farbe - erst plan ...
Zoom
5. Zum Schluss...
... werden die Schattierungen ausgeführt und zu guter letzt wird im Grafikprogramm die Schrift eingefügt - jetzt muss die Seite nur noch Korrektur gelesen und in den Satz gepackt werden.

Soviel Arbeit machen wir uns, und das Seite für Seite ... bei so vielen Heften! Denn XXX-Comics # 9 ist bekanntermaßen nicht das einzige Magazin, was gerade im Entstehen begriffen ist.
Um die Zeit bis zum nächsten Weissblech-Heft zu überbrücken, empfehlen wir entweder das Stöbern in unserer Backlist oder diesen hoch informativen Artikel über Zombies in Weissblech Comics.

Horrorschocker # 20

14.02.2009 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Gerade letzte Woche ist die Nummero 19 in den Druck gegangen (hoffentlich fertig Anfang März), und das bedeutet selbstredend auch, dass wir die Titelseite für die # 20 bereits fertig haben!
Geschaffen wurde dieses Werk eindrucksvoller Düsternis von Levin Kurio (Skizze), Klaus Scherwinski (Reinzeichnung) und (erstmalig bei WEISSBLECH) dem hochtalentierten Flavio Bolla (Farben - und was für welche)!
Was der alte Fährmann für die zwanzigste Ausgabe aus der Kapuze zaubert?! Eine vage Vermutung lässt uns Geschichtskundige ahnen, dass es in dem Heft um Eustacius, den wahnsinnigen Piratenmönch, geht - eine zu Unrecht vergessene Gestalt aus vergangenen Tagen.
Doch das wird nicht alles sein, soviel ist schon gewiss, denn es sind bereits zwei weitere konkret für diese Ausgabe geplante Geschichten in Arbeit.
Doch bis dahin gehen noch ein paar andere WEISSBLECH-Hefte in die Auslieferung ... das erwähnte Horrorschocker # 19, XXX-Comics # 9 ... und wenn wir ganz viel schaffen, auch Welten des Schreckens # 1!

WEISSBLECH Comics 2009

14.01.2009 in "Jetzt in Arbeit"

Der Verleger gibt bekannt ...
Zoom Eine von vielen Geschichten in Vorbereitung!
Wir stecken schon so tief in der Arbeit für unsere 2009 erscheinenden Hefte, dass wir eigentlich gar keine Zeit haben, dieselben groß anzukündigen! Trotzdem hat sich der werte Herr Verleger jetzt mal einen Moment innegehalten und gibt hier eine kleine Vorschau auf das WEISSBLECH-Comics Programm 2009:

HORRORSCHOCKER wird 20!

Die Nummer 19 befindet sich bereits in der Vollendung, und damit bewegt sich Charons Barke langsam auf ein kleines Jubiläum zu: In 2009 erscheint die zwanzigste Ausgabe unseres Horrormagazins HORRORSCHOCKER! Nicht, dass wir deshalb besonders rumkrajohlen würden, aber eine kleine Erwähnung ist das schon wert, oder? Zumal auch noch die 21. und 22. Ausgabe kommen werden.
Auf jeden Fall sind schon so einige Horrorgeschichten für 2009 in Arbeit, sowohl von bekannten wie von neuen WEISSBLECH-Künstlern ...

Ein neues Magazin: WELTEN DES SCHRECKENS kommt!
Zoom Scylla und Charibdis
Zoom In Vorbereitung

WELTEN des SCHRECKENS
heisst der neueste Streich, der gerade von uns ausgebrütet wird. Das Magazin, dass düstere Geschichten aus dem Bereich der Science-Fiction und Fantasy beinhalten wird (natürlich in bester Weissblech-Tradition), wird treffenderweise präsentiert von Scylla und Charibdis, den bekannten wie beliebten unheimlichen Monstern aus uralter Mythologie.

Die erste Ausgabe erscheint vorraussichtlich im Frühsommer - weitere Details werden noch nicht verraten, denn wir befinden uns noch in der Planungsphase!



WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS
Sexvampire schlagen zu - im Weltraum! Sexvampire wüten im Weltall!

Die erste Neuerscheinung dieses Jahres wird WWC #19: Wollüstige Vampire aus dem Weltraum sein, und an dem hinreissenden Titel merkt man bereits, dass wir hier ein bisschen zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.
Was weitere Ausgaben betrifft, so kann noch nichts gesagt werden, außer, dass es welche geben wird.

XXX-Comics
Für alle Freunde der Hardcoreliteratur wird es natürlich auch weiterhin den erbaulichen Schweinkram aus unserer Erwachsenencomicschmiede geben. XXX-Comics #9 ist in Vorbereitung - mit weiteren Eskapaden von Bella Star, Pinky und Dr. Hilde Hirschfinger und ihren heissen Studentinnen.

... und sonst:
Wer sich fragt, wie wir dieses gewaltige Arbeitspensum schaffen (schliesslich handelt es sich nicht um Lizenzmaterial, sondern um Eigenproduktionen!), dem können wir nur sagen: Wir werden uns einfach noch mehr anstrengen. Und, hier leider ein kleiner Wermutstropfen: Das arbeitsintensive HORRORSCHOCKER Extra-Album wird leider nicht mehr erscheinen.
Weiterhin überlegen wir ja schon seit geraumer Zeit, in welcher Form wir vergriffene WEISSBLECH-Geschichten noch einmal neu auflegen sollen. Leider haben wir dafür noch immer keine wirklich befriedigende Lösung gefunden. Aber wir bleiben am Ball - eine Diskussion im Forum ist durchaus erwünscht!

Horrorschocker # 19

19.10.2008 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomNachdem die 18. Ausgabe unseres Magazins HORRORSCHOCKER dieser Tage in den Druck gegangen ist, haben wir uns auch gleich an die nächste Ausgabe gestürzt.
HORRORSCHOCKER # 19 wird mehrere kürzere Geschichten enthalten, unter anderem eine Story mit Zeichnungen von Klaus Scherwinski und eine weitere, welche von WEISSBLECH-Neuling Kolja Schäfer in Szene gesetzt wurde.
Da wir selbst noch nicht so ganz genau wissen, welche von den anderen im Augenblick in Arbeit befindlichen Geschichten letztlich ihren Weg in das Heft finden werden, können wir an dieser Stelle noch nicht allzu viel über den weiteren Inhalt sagen ...


Wollüstige Vampire im Anmarsch!

12.10.2008 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomNach langer Zeit trauen wir uns mal wieder an eine WEISSBLECHS WELTBESTE COMICS-Ausgabe in alter Tradition: Wollüstige Vampire kommen aus dem Weltraum und machen mehrere Geschichten in WWC # 19 unsicher!
Mit von der Partie sind nicht nur die genannten kosmischen Blutsauger, auch Bella Star und ihr Kumpel Grok erleben allerlei Unbill in Die Sexvampire von Z-38...
Erscheinen wird das Heft, wenn uns nicht andere Projekte in die Quere kommen, vorraussichtlich im Frühjahr 2009.

Mini- Gewinnspiel: Wer uns als erster die Titelseite (in Erstauflage!) von dem obskuren Comicklassiker zusendet (Link oder kleine Bilddatei an die hier genannte Adresse), welchen wir mit der Titelseite von WWC # 19 so frech zitieren, bekommt WWC # 19 nach Erscheinen gratis geliefert (dauert aber noch ein bisschen!).

UPDATE 19.10.
: Na, da haben wir Euch wohl eine harte Nuss zu knacken gegeben - obwohl ja schon geraume Zeit verstrichen ist, haben wir noch keine korrekte Antwort erhalten. Offenbar ist unser Vorbild doch mehr obskur als klassisch, aber, werte WEISSBLECH-Freaks, wenn man die Hinweise auf dem Cover zu deuten weiss, ist es leicht mittels Suchmaschinen zu finden ...
also, los, ran an den Speck!

UPDATE 22.10.: Na endlich, wir haben einen Gewinner! Dutzende obskure Comic-, Zeitschriften und Filmtitel mit schwerpunktmässig runden Fenstern habt Ihr uns zukommen lassen! Dabei weiss doch jeder, dass es sich bei dem kranken Klassiker um Weird Tales Of The Future handelt, 1953 in den USA veröffentlicht und heute sauteuer.

XXX-Comics # 8 endlich im Druck!

26.08.2008 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomLänger gab es nichts Neues aus dem Hause WEISSBLECH zu berichten, wohl auch deshalb, weil wir alle angestrengt an den neuesten Ausgaben arbeiten. Die erste derselben, nämlich XXX-Comics # 8, ist jetzt endlich vollendet und auf dem Weg in die Druckerei.
Die Auslieferung erfolgt (wenn alles glatt geht) in etwa einem Monat, als kleine Freude für zwischendurch gibt es schonmal die Titelseite von XXX-Comics # 9 zu bestaunen.
Des weiteren sind wir fleissig dabei, an HORRORSCHOCKER # 18 zu werkeln, auch die ersten Geschichten für die # 19 stehen bereits!




Ein kleiner Ausblick auf XXX-Comics # 8

02.08.2008 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom Zoom Ein wenig dauerts wohl noch, bis XXX-Comics # 8 endlich erscheint, denn schliesslich muss Herr Kurio noch einen Grossteil der epischen Erotikmär "Prof. Dr. Hilde Hirschfinger macht Urlaub" zeichnen ... die Intro-Seiten der drei enthaltenen Geschichten sind allerdings schon fertig, weshalb wir diese an dieser Stelle als kleinen Appetithappen zum Bestaunen freigeben!

XXX-Comics # 8

22.07.2008 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomLeider etwas verzögern wird sich das Erscheinen der achten Ausgabe unseres schmutzigen Magazins nur für Erwachsene; ursprünglich hatten wir ein Erscheinen pünktlich zum Comicsalon in Erlangen geplant, aber die vielen anderen Projekte haben uns dafür keine Zeit gelassen, deshalb wird es jetzt Spätsommer beziehungsweise früher Herbst, ehe man sich auf das Heft freuen kann.
Diesmal gibt es eine kosmische Schweinerei mit Bella Star, welche auf einem fernen Planeten (wo sonst?) den lüsternen Schwanzschnecken begegnet...
ebenfalls mit von der Partie ist natürlich wieder die liebreizende Pinky. Außerdem soll es noch eine weitere Geschichte geben, über deren Inhalt sind wir uns allerdings noch nicht so ganz im Klaren.


Horrorschocker # 18

07.07.2008 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Da kann man machen was man will: man fährt in einen entlegenen Winkel, man nimmt nur seine besten Freunde mit, sagt niemandem Bescheid - und trotzdem kommen ungebetene Gäste zur Strandparty!
KRAPPOK, der Schrecken aus dem Schlick, bringt auf beinahe heftlangen 17 Seiten ordentlich Schwung in die Sause - auf seine unvergleichlich krabbenhaft gigantische Art!
Doch nicht nur die amoklaufende Meeresfrucht liegt gerade auf den Zeichentischen, und auch weiteres Material ist in Vorbereitung ... mehr dazu demnächst!