AGBDatenschutzNewsletterKundenlogin
KONTAKT IMPRESSUM SHOP!
WEISSBLECH?
LESEPROBEN!
WELTEN des SCHRECKENS # 9 jetzt neu!
Horrorschocker App 1

WITTEK

WittekWittek (aka Thomas Wittke) wuchs in Dinslaken am Niederrhein mit seinen beiden Brüdern auf.
Schon in den späten Siebzigern erstellte er mit seinem Bruder Peter regelmässig ein Comicheft mit Einseitern, die von den damals gängigen Funnies, Abenteuer- und Superheldengeschichten inspiriert waren.
In den darauffolgenden Jahren folgte eine klassische Ausbildung zum Druckvorlagenhersteller - in dieser Zeit entstand nicht nur seine Liebe zu Rasterfolien, sondern auch sein Pseudonym Wittek.
1991 zog er von Dinslaken nach Hamburg, um seine Karriere als Illustrator zu starten.
In den wild-west-haften Zeiten des Heftchenbooms der späten Neunziger gab er nicht nur in der Edition Rostfrass die heiteren Kopiercomics Comiczeichner sind, Heutelein, Schmocka, Hunde, Chwouhl und Boiler heraus, die teilweise bis heute fortgesetzt werden, ab 1998 erschien beim Zwerchfell auch die bisher fünfbändige Serie Bizarr Bazar.
Auch über das künstlerische Schaffen hinaus war und ist Wittek in der Comicszene aktiv, unter anderem war er von 2000 bis 2006 Vorsitzender der Initiative Comic Kunst e.V. (kurz INC.) und organisierte das in Hamburg jährlich stattfindende Comic-Independent-Festival Heftich. In diese Jahre fallen auch seine meisten Arbeiten für WEISSBLECH Comics, unter anderem die glanzvollen Reinzeichnungen der ersten KALA-Comics.
2004 gründete er zusammen mit dem Karl Nagel, dem ehemaligen Kanzlerkandidaten der Anarchistischen Pogo-Partei Deutschlands (APPD), das Comicstudio Alligator Farm, in dem er an den Heftprojekten Elbschock und Perry mitwirkte und darüber hinaus auch als Zeichenlehrer aktiv war.
Ganz nebenher war er auch noch Herausgeber der im Verlag Schwarzer Turm jährlich erschienenen Comic-Anthologie Panik Elektro.
Seinen Lebensunterhalt verdient der vielseitige Wittek als Grafikdesigner, Herausgeber, Verleger, Comiczeichner, Zeichenlehrer, Illustrator und Briefträger. Er lebt mit seiner Freundin und der gemeinsamen Tochter in Hamburg-Eimsbüttel.

Auf seiner Webseite berichtet er im Gästeblog jeden Tag von seinem Leben als Comiczeichner.

Die Wittek-Checkliste:

(umfasst nur seine bei WEISSBLECH Comics erschienenen Arbeiten)

Die Hardcoreabenteuer von KALA # 1 (2. Auflage)

ZoomCover

  • Das Monstrum aus der schwarzen See
    2003, 11 Seiten
    Reinzeichnung

  • Der ewige Stein
    2005, 6 Seiten
    Reinzeichnung

  • Die Kraft von Og
    2004, 5 Seiten
    Reinzeichnung

  • KALA
    2002, 4 Seiten
    Reinzeichnung

  • KALA - Gefangen auf dem Schreckensfelsen
    2003, 9 Seiten
    Reinzeichnung

  • Kala - Umrahs Opfer
    2002, 5 Seiten
    Reinzeichnung

6,80 Euro



Ab 18! Kein Verkauf ohne Altersnachweis!

KALA Die Urweltamazone # 2

Zoom
  • Der ewige Stein
    2005, 6 Seiten
    Reinzeichnung

7,80 Euro




DERBER TRASH # 3

Zoom
  • KALA
    2002, 4 Seiten
    Reinzeichnung

  • Kala - Umrahs Opfer
    2002, 5 Seiten
    Reinzeichnung

10,00 Euro



Ab 18! Kein Verkauf ohne Altersnachweis!

Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA # 1

ZoomCover

  • Das Monstrum aus der schwarzen See
    2003, 11 Seiten
    Reinzeichnung

  • Der ewige Stein
    2005, 6 Seiten
    Reinzeichnung

  • Die Kraft von Og
    2004, 5 Seiten
    Reinzeichnung

  • KALA
    2002, 4 Seiten
    Reinzeichnung

  • KALA - Gefangen auf dem Schreckensfelsen
    2003, 9 Seiten
    Reinzeichnung

  • Kala - Umrahs Opfer
    2002, 5 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


DERBER TRASH # 1

Zoom
  • Nazizombies gegen Mangagirlies
    2001, 5 Seiten
    Idee, Text, Bleistift, Reinzeichnung

10,00 Euro



Ab 18! Kein Verkauf ohne Altersnachweis!

HORRORSCHOCKER # 8

ZoomCover

Leider vergriffen!


WWC #15 "KALA"

Zoom
  • Der ewige Stein
    2005, 6 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


XXX-Comics # 2

Zoom
  • Die Kraft von Og
    2004, 5 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


XXX-Comics # 1

Zoom
  • KALA - Gefangen auf dem Schreckensfelsen
    2003, 9 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


Schwarzweiss COMICKULT # 2

Zoom
  • Das Monstrum aus der schwarzen See
    2003, 11 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


WWC # 8 "Affengeile Dschungelluder"

Zoom
  • KALA
    2002, 4 Seiten
    Reinzeichnung

  • Kala - Umrahs Opfer
    2002, 5 Seiten
    Reinzeichnung

Leider vergriffen!


Schwarzweiss COMICKULT # 1

ZoomCover, Innencover

  • KALA
    2002, 4 Seiten
    Reinzeichnung


WWC # 3 "Zombie-Terror"

Zoom
  • Nazizombies gegen Mangagirlies
    2001, 5 Seiten
    Idee, Text, Bleistift, Reinzeichnung

Leider vergriffen!