AGBDatenschutzNewsletterKundenlogin
KONTAKT IMPRESSUM SHOP!
WEISSBLECH?
LESEPROBEN!
FANTASY 3000 # 2 jetzt neu

AKTUELL

Hier werden die neuesten Nachrichten von und über WEISSBLECH Comics zusammengefasst - für alles Weitere an Infos stöbert einfach mal ein wenig auf unserer Webseite!

Heute EVT im Handel: LUBA #12, HORRORSCHOCKER #71, FANTASY 3000 # 2

27.02.2024 in "Neu erschienen"

Februar 2024 PublikationenAb heute sollten unsere drei Februarpublikationen überall im Bahnhofsbuch- und wohlsortiertem Zeitschriftenhandel zu finden sein, zumindest dort, wo es WEISSBLECH Comics gibt!

Also haltet die Augen offen nach:

- HORRORSCHOCKER #71
- LUBA WOLFSCHWANZ #12
- FANTASY 3000 # 2


Der Comicfach - und Buchhandel wird ebenfalls seit Tagen beliefert, leider gibt es dort bisweilen Liefermodalitäten, an denen wir nicht schrauben können, ergo können wir leider noch nicht sagen, ob wo was schon angekommen ist.

Die Abos sind schon länger raus und sollten langsam angekommen sein. Wenn nicht, bitte melden!

Februarhefte jetzt in der Auslieferung!

15.02.2024 in "Neu erschienen"

ZoomZoomZoom Unsere Februarhefte sind ab heute in der Auslieferung ... als da wären:

- HORRORSCHOCKER #71
- LUBA WOLFSCHWANZ #12
- FANTASY 3000 # 2


Pakete, Paletten und Umschläge sind im Versand ... das bedeutet:
EVT für dieses geballte Bündel WEISSBLECH-Unterhaltung ist im Bahnhofsbuchhandel für alle drei Titel und im Zeitschriftenhandel für Horrorschocker und Fantasy 3000 der 27. Februar 2024, alle sonstigen Bezugsquellen erhalten die Hefte wie üblich baldestmöglich.

Bei uns im Shop sind die Hefte nun bereits erhältlich!

Die Abos sind ebenfalls unterwegs.

Anmerkung nebenbei: Im Shop sind dazu auch noch ein Stapel neue Originalseiten eingetroffen.


WEISSBLECH 2024 III: Luba Wolfschwanz #12 jetzt im Druck

05.02.2024 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomEigentlich ging es schon letzte Woche in die Druckerei, aber da hatten wir keine Zeit für Schreiberei: LUBA WOLFSCHWANZ #12 läuft also aktuell gerade durch die Druckerpressen. Damit sind alle Hefte unserer ersten Produktion 2024 im Druck.
In den Handel kommt das Heft in der zweiten Februarhälfte!

Die Story treibt Luba und Gelata an den äußersten Rand ihrer bekannten Welt, weit auf die Vulkaninseln der Westsee ... was für Schrecken sie dort erwarten, erfahrt Ihr in LUBA WOLFSCHWANZ #12!

Wer wissen will, wie sie dorthin gekommen sind, dem empfehlen wir völlig uneigennützig das LUBA WOLFSCHWANZ # 1-10 Pack und natürlich die spektakuläre vorangegangene Ausgabe LUBA WOLFSCHWANZ #11 - viele vergnügliche Stunden barbarisches Lesevergnügen harren Eurer!


WEISSBLECH 2024 II: FANTASY 3000 # 2 jetzt in der Druckerei

25.01.2024 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomNach dem bisher erfreulichen Serienstart unserer neuen Magazinreihe legen wir nach: FANTASY 3000 # 2 ist nun im Druck und soll in der letzten Februarwoche überall erhältlich sein, wo es WEISSBLECH Comics gibt!

Inhaltlich geht es mit den begonnen Reihen fröhlich weiter, das heißt, es gibt neue Geschichten von Die Krieger von Gorakon, Big Ass Sword, Das Schwert der Tuatha und natürlich von Raumpilotin Resi Stenz, welche dieses Mal auch das Titelbild ziert.

FANTASY 3000 # 1 ist übrigens noch erhältlich, also ran!

WEISSBLECH 2024 I: HORRORSCHOCKER #71

10.01.2024 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWir beginnen das Jahr mit einer Vorschau auf die kommende Nummer unserer verbreitetesten Serie: HORRORSCHOCKER #71 ist in der Produktion und soll ab dem 20. Februar 2024 überall erhältlich sein, wo es WEISSBLECH Comics gibt.

Die Ausgabe kommt mit einem Titelbild und einer Titelgeschichte von Carsten Dörr daher, geschrieben von Falko Kutz. Der klassische Mumiengrusler hört (man ahnt es schon) auf den Namen Die Prinzessin mit dem Jade-Skarabäus.
Dazu gibt es - so die augenblickliche Planung - noch zwei weitere Geschichten: Echo The Bunnyman, gezeichnet von Fabian Stoltz, und Wer den Wind sät vom Team um Michael Musal.

Überdies machen wir uns schon Gedanken zur Nummer 72, denn es steht ein Jubiläum ins Haus: Im Mai jährt sich zum zwanzigsten Mal das Erscheinen der ersten Ausgabe von HORRORSCHOCKER!

WEISSBLECH Comics wünscht ein frohes neues Jahr 2024!

01.01.2024 in "Der Verleger"

Frohes Neues 2024!Mit leiser Wehmut schliesst der Verleger für 2023 die Bücher und gönnt sich einen freien Neujahrstag!
Doch keine Sorge, wenn wir erst einmal das Chaos von der WINTER -WICHTELEI aufgeräumt haben (im Lager sieht es aus, meiomei!), geht es frisch ans Werk, denn viele neue Titel harren der Veröffentlichung.
Ein kleiner Ausblick schon hier auf unserem Neujahrsgruss, in Bälde gibt es mehr!
Bis dahin aber wünschen wir von WEISSBLECH Comics erst einmal EIN FROHES NEUES JAHR 2024!

WEISSBLECH WINTER-WICHTELEI 2023: Gratis-Kalender sind aus!

29.12.2023 in "Der Verleger"

Zoom Heute hat die letzte Lieferung des Jahres 2023 unser Haus verlassen - und damit sind auch die Gratis-Kalender der diesjährigen WWW samt und sonders verteilt.
Für alle Nachzügler, die trotzdem nicht auf WEISSBLECH-Wandschmuck verzichten wollen: Einen letzten Mickerrest (es sind insgsamt 12 Stück!) des WEISSBLECH Wandkalender 2024 gibt es noch zum vollen Preise zu erwerben.

Ganz leer gehen Besteller trotzdem nicht aus: Noch gibt es ein Restkontingent Bierdeckel und Postkarten, welches wir bis zum Ende der diesjährigen Aktion am Jahreswechsel verteilen.


WEISSBLECH wünscht ein frohes Fest!

23.12.2023 in "Der Verleger"

Der Verleger und die Geister der Weihnacht WEISSBLECH Comics respektive der Verleger und alle Beteiligten wünschen allen anderen Beteiligten, Kunden, Lesern und Geschäftspartnern ein frohes Fest

Eigentlich sollte an dieser Stelle nun als festliches Bonmot Die WEISSBLECH-Weihnachtsgeschichte folgen. Ein Extra-Spektakel, mehr oder weniger frei verfasst nach der bekannten Geschichte von Charles Dickens ... nun, der Verleger hat die erste Version nach kurzer Sichtung im Giftschrank versenkt, weil er da nicht so furchtbar gut weggekommen ist. Eine entsprechende Überarbeitung schaffen wir aber nicht mehr.
Aber zumindest das Bild mit dem Verleger, welcher Besuch von den drei Geistern der Weihnacht erhält, ist uns erhalten geblieben, also noch einmal: Fröhliche Weihnachten!

Unser kleiner Kiosk ist natürlich auch über die Feiertage geöffnet - wir bitten allerdings um Verständnis, wenn wir Anfragen etc. erst nach den Feiertagen bearbeiten.
Die diesjährige WEISSBLECH WINTER WICHTELEI läuft übrigens noch - auch wenn von den offiziellen 300 Freiexemplaren des WEISSBLECH Wandkalender 2024 inzwischen nur noch ein schmaler Rest vorhanden ist.




Ab heute EVT im Handel: BELLA STAR # 2

12.12.2023 in "Neu erschienen"

Zoom Schon etwas länger bei uns direkt im Shop, ab heute auch im Bahnhofsbuchhandel: BELLA STAR # 2 ist jetzt so ziemlich überall erhältlich, wo es eine gute Auswahl an WEISSBLECH Comics gibt!

Zum Inhalt: Mit den in BELLA STAR # 1 gefundenen Getränkegutscheinen machen sich Bella, Grok und Sönke auf zum Urlaubsplaneten. Nach all dem Weltraumstress wollen Bella und Grok es so richtig krachen lassen, auch wenn Sönke sich mit Grausen abwendet ob der Kapriolen seiner Begleiter.
Aber für Fremdscham bleibt nur wenig Zeit, denn irgendetwas stimmt nicht ...

Etwas epischer wirds im hinteren Teil des Heftes: Wegen der positiven Resonanz gibt es auch einen weiteren Teil von Geschichten aus dem Urak-Imperium.

Update WEISSBLECH WINTER-WICHTELEI 2023:
Noch sind Freiexemplare des WEISSBLECH Wandkalender 2024 da! Denn nicht vergessen: Noch läuft die Wichtelei!

WEISSBLECH WINTER-WICHTELEI 2023 startet JETZT!

24.11.2023 in "Der Verleger"

Der Verleger wünscht frohe Weihnachten! wwww2023 Hochkant Heute klingeln die Glöckchen, denn heute starten wir die WWW2023!
Kenner wissen: Das ist kurz für WEISSBLECH Winter-Wichtelei 2023, mitunter mit einem W mehr oder weniger.

Das bedeutet: Jedem, der ab HEUTE (Start 24.11.2023) bis zum 31.12.2023 etwas bei uns direkt (also mit einem Bestellschein oder über den Onlineshop) bestellt, packen wir Geschenke ins Paket.

Die ersten 300 Besteller (das kann dauern!) mit einem Warenwert über 20,- € erhalten automatisch kostenlos den WEISSBLECH Wandkalender 2024.
Der ist in DIN A4 und voll in Farbe. Der Kalender kann auch einzeln bestellt werden, falls keine 20,- € zusammenkommen. Kommt die Bestellung dabei über 20,- €, gibt es das Teil eben zweimal ...

Niemand geht leer aus: Alle Besteller erhalten außerdem Weihnachtspostkarten und/oder Bierdeckel mit fröhlichen WEISSBLECH-Motiven, ganz nach gusto zur Verwendung oder als Sammlerstück!
Alles selbstredend nur solange der Vorrat reicht. Wenn die Wichteleien ausgehen sollten, werden wir das allerdings so schnell wie möglich auf unserer Webseite vermerken!

Unsere Neuerscheinungen:

Ganz neu aus dem Druck gekommen ist BELLA STAR # 2! Der EVT im Bahnhofsbuchhandel ist der 12.12., aber das Heft gibt es jetzt schon bei uns im Shop.

Außerdem: Wir haben Neuauflagen von unseren Dauerbrennern bekommen:
DERBER TRASH # 2 5. Auflage und Die Hardcore-Abenteuer von KALA # 1 (4. Auflage) sind neu und jetzt erhältlich!

Der Verleger hat aufgeräumt!
Damit in unserem Shop für alle was dabei ist, haben wir zwei Tage lang das Lager durchwühlt. Viele seltene und längst vergriffene Hefte sind dabei aufgetaucht, oft auch nur einmal.
Diese Hefte sind samt und sonders in unserer Einzelstücke und Restposten-Rubrik gelistet, und zusätzlich bei den jeweiligen Serien.
Wenn Ihr Euch beim Lesen dieser Zeilen wundert "Was für Raritäten?! Da sind doch gar keine!", dann haben wir nicht geflunkert, sondern die sind schon weg. Tatsächlich wurden uns die Hefte schon beim Einstellen in den Shop unter dem Hintern wegverkauft ...

Außerdem haben wir wieder neue Originale in unsere Originalseitenrubrik gestellt. Die sind auch ohne Kaufabsicht schön anzuschauen!


Weil ellenlange Texte heuer so zeitgemäß sind, noch etwas Lesefutter zum Geleit:
Bei den Wichtelgaben erfolgt die Auswahl nach dem Zufallsprinzip. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nur eine Wichtelung pro Kunde, Mehrfachbestellungen bringen es also nicht, Ihr Schlaumeier!
Fast schon obligatorisch ist unser Verweis auf die extrem langen Laufzeiten, welche die Post inzwischen bisweilen haben kann. Wir versenden das allermeiste als Brief oder via DHL, meistens geht das recht fix, aber leider nicht immer (Fachkräftemangel, Krankenstand, Einsparungen).
Bis zu 10 Werktage Laufzeit sind nicht auszuschließen!!! Plant das bitte bei Euren Bestellungen mit ein, falls Ihr sie zu einem Termin haben wollt.