AGBDatenschutzNewsletterKundenlogin
KONTAKT IMPRESSUM SHOP!
WEISSBLECH?
LESEPROBEN!
CAPTAIN BERLIN #12

AKTUELL

Hier werden die neuesten Nachrichten von und über WEISSBLECH Comics zusammengefasst - für alles Weitere an Infos stöbert einfach mal ein wenig auf unserer Webseite!

Heute EVT: CAPTAIN BERLIN #12

05.08.2022 in "Neu erschienen"

ZoomZoom ZoomHeute ist endlich auch EVT (oder länger: Erstverkaufstag) für das letzte Heft unserer Augustproduktion: CAPTAIN BERLIN #12 ist spätestens ab heute bundesweit und in Österreich im gut sortierten Bahnhofsbuchhandel zu haben!

Damit ist das Heft in guter Gesellschaft, denn seit Mittwoch sollten dort auch LUBA WOLFSCHWANZ # 6 und HORRORSCHOCKER #65 im Regal stehen. Letzteres sogar punktuell auch im Zeitschriftenhandel, und das zusätzlich auch noch in der Schweiz und in Luxemburg.

Werdet Ihr nicht fündig, kein Problem; bei uns im Onlineshop gibt es die neuen genauso wie die älteren Hefte!



CAPTAIN BERLIN #12, HORRORSCHOCKER #65, LUBA WOLFSCHWANZ # 6: Unsere Sommerhefte sind da!

28.07.2022 in "Neu erschienen"

Hefte August 2022 Der Sommer steht in voller Blüte, und wir liefern fröhlich unsere Augustproduktion aus. Drei Hefte sind es, mit dabei auch endlich die langerwartete neue Ausgabe von CAPTAIN BERLIN!
Die Erstverkaufstage für die drei Hefte liegen in der ersten Augustwoche, bei uns im Onlineshop gibt es die Hefte bereits, weil ja eh keiner an sich halten kann.

- CAPTAIN BERLIN #12
Es geht weiter mit dem Helden der Hauptstadt - in einer neuen Story, geschrieben von Jörg Buttgereit, gezeichnet von Michael Musal, coloriert von Nina Beier!
(EVT im Bahnhofsbuchhandel: 5. August 2022)

Apropos CAPTAIN BERLIN: Schon seit ein paar Tagen gibt es bei uns auch die CAPTAIN BERLIN ... versus Dracula Hörspiel-CD! 55 Minuten bunter Superheldenspaß, einstmals produziert vom WDR, Sprecher unter anderem Bela B. als Dracula!

- HORRORSCHOCKER #65
Wer hätte das gedacht?! SCHLEIM kehrt zurück! in einem extralangen Kracher von Levin Kurio!
(EVT im Bahnhofsbuch- und Zeitschriftenhandel: 3. August 2022)

- LUBA WOLFSCHWANZ # 6
Sie tobt weiter durch Avara! Dieses Mal trifft Luba auf den Extra-Aggro-Klops: Der Troll von Huldurhem ... ein weiteres Fantasy-Spektakel von Eckart Breitschuh.
(EVT im Bahnhofsbuchhandel: 3. August 2022)

NEUES ABO!
Schluss mit der Einzelkauferei - nun gibt es das WEISSBLECH-Hefte-Abo: Die nächsten 12 Hefte sämtlicher Heftserien für 60 €. Heftig! Lest weitere Details hier!
Wenn Ihr schon ein HORRORSCHOCKER-Abo laufen habt, könnt Ihr das WEISSBLECH-Hefte-Abo trotzdem dazubuchen und erhaltet dann entsprechend mehr Ausgaben.


Auf vielfachen Wunsch: Das WEISSBLECH-Hefte-Abo!

23.07.2022 in "Der Verleger"

Das WEISSBLECH-Hefte-AboAus aktuellem Anlass:
Immer wieder erhalten wir Anfragen, ob wir nicht dieses oder jenes Heft der aktuellen Abo-Sendung von HORRORSCHOCKER beilegen können. Gerne spart der Verleger Porto, allerdings ist es auch ganz schön zeitraubend, die Adressen rauszufummeln.

Dabei haben wir festgestellt, dass ein nicht unerheblicher Teil unserer Leserschaft sowieso alle oder fast alle Titel bestellt.

Da wir es inzwischen ziemlich regelmäßig auf die Rolle kriegen, unsere Hefte gebündelt erscheinen zu lassen, wäre ein gemeinsamer Versand machbar - kostensparender und umweltfreundlicher ist er allemal.

Lange haben wir überlegt, wie wir das technisch umsetzen können, ohne komplizierte und arbeitsreiche Systeme zu installieren, nun präsentieren wir das Ergebnis dieser Überlegungen:

Das WEISSBLECH-Hefte-Abo!

Ganz einfach: Die nächsten 12 WEISSBLECH-Hefte für 60,- €, unabhängig vom Preis der einzelnen Ausgaben.

Klar, HORRORSCHOCKER kostet nur 3,90 €, aber es sind auch Hefte für 7,80 € dabei, außerdem werden wir für die Aussendungen teurere und stabilere Umschläge als für die HORRORSCHOCKER-Abos benutzen. So haut das schon hin.

Wenn Ihr schon ein HORRORSCHOCKER-Abo laufen habt und nun zum WEISSBLECH-Hefte-Abo "upgraden" wollt: Kein Problem! BESTEHENDE HORRORSCHOCKER-Abos werden dann in das WEISSBLECH-Hefte-Abo integriert!
Das heißt: Wenn Ihr z.B. noch drei Ausgaben HORRORSCHOCKER bekommen solltet, dann werden die vollen drei Ausgaben zu den 12 dazugerechnet, Ihr bekämet dann also 15 Hefte.
Neue HS-Abos rechnen wir nach Preis drauf, sonst kommt das System durcheinander ...

Abos für die einzelnen Serien (abgesehen von HORRORSCHOCKER) können wir leider nicht anbieten - aufgrund des teilweise doch recht gezogenen Erscheinungsrhythmus einiger unserer Hefte hat sich das in der Vergangenheit als nicht praktikabel erwiesen, außerdem wäre dann ein gemeinsamer Versand technisch schwer umzusetzen.
Wenn Ihr nur diese oder jene Serie möchtet, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, diese wie üblich einzeln nach Erscheinen zu bestellen.

Wenn Ihr bis zum 1. August 2022 startet, beginnt das Alle WEISSBLECH-Hefte-Abo mit CAPTAIN BERLIN #12 und LUBA WOLFSCHWANZ # 6 - HORRORSCHOCKER #65 gehört nicht dazu, da es sich schon im Versand befindet!


Augusthefte in der Auslieferung

22.07.2022 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomZoom Zoom Sie sind aus dem Druck gekommen und werden aktuell versendet, die Hefte unserer Produktion für den August.

Dieses Mal kommen:

- CAPTAIN BERLIN #12
- HORRORSCHOCKER #65
- LUBA WOLFSCHWANZ # 6

In unserem Onlineshop werden die Hefte im Laufe nächster Woche erhältlich sein, im Comicfachhandel je nach Versandlage früher oder später. Die Aboaussendung von HORRORSCHOCKER #65 erfolgt ebenfalls in den nächsten Tagen.

Der offizielle Erstverkaufstag im Bahnhofsbuchhandel bzw. Zeitschriftenhandel für die Hefte ist der 3. August 2022, bzw. bei CAPTAIN BERLIN #12 der 5. August 2022.

Nachfragen verzögern selbstredend den ganzen Prozess noch mehr, auch wenn wir mit großer Freude unserer zu Recht ungeduldigen Leserschaft Rede und Antwort stehen.
Aber es hat Gründe, dass die Hefte nicht taggenau überall in den Regalen stehen - unter anderem hat jeder Vertriebsweg sein eigenes Tempo, unsere Lieferungen zu verdauen.
Und wir können nicht alle Sendungen auf einmal einpacken. Denn tatsächlich sind es einfach zu viele ...


WEISSBLECH 2022 VI: WCM # 2 HALLOWEEN HORROR

17.07.2022 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Die Spatzen und unsere heftinternen Werbeseiten pfeifen es schon von den Dächern: Die zweite Ausgabe unseres WEISSBLECH Comics Magazin wird HALLOWEEN HORROR!

Auch wenn es gerade nicht zur Witterung passt, nutzen wir die kurze Ruhe vor der Auslieferung unserer August-Hefte und zeigen einen kurzen Ausblick auf dieses großformatige Magazin, das irgendwann im September in die Läden kommen wird. Es wird drei Geschichten enthalten - sparsam wie der Verleger nunmal ist, gibt es etwas aus dem Archiv, einen Schuss aus dem Giftschrank und dazu noch neue Comics!
Insgesamt eine wahrhaft schaurige Mischung, geschrieben und gestaltet von Carsten Dörr, Falko Kutz, Markus Bülow, Levin Kurio, Roman Turowski und (Japs!) Mad-Urgestein Ivo Astalos.

Sensationell: In Hexenquatsch an Halloween gibt es gar ein Wiedersehen mit WEISSBLECHs unbeliebtesten Erzählern, dem Fischjungen und dem Dreck, nicht zu vergessen der Hexe Desdemona, und das alles exklusiv und in Überlänge.

Und das Beste: Anders als WCM # 1: Die Nacht der reitenden Leichen erscheint WCM # 2: HALLOWEEN HORROR sogar komplett in Farbe!

Überhaupt wird der Herbst bei uns verhext: Nur Tage nach Halloween erscheint HORRORSCHOCKER #66, der Nummer angemessen ebenfalls voller Hexen- bzw. Teufelswerk (und weiteren Geschichten - dazu in Kürze mehr)!

Jetzt neu: Das CAPTAIN BERLIN ... versus Dracula-Hörspiel auf CD

24.06.2022 in "Neu erschienen"

CAPTAIN BERLIN ... versus Dracula Hörspiel-CD Jetzt ist auch endlich ein Kontingent bei uns eingetrudelt: Die CAPTAIN BERLIN ... versus Dracula Hörspiel-CD ist da und in unserem Shop erhältlich!
Leider ist der Silberling wegen deutlich gestiegener Produktionskosten etwas teurer als der Vorgänger CAPTAIN Berlin und die wirklich wahre Geschichte vom Mauerfall, dafür spricht Bela B. den Graf Dracula - und Rainer F. Engel schuf ein nagelneues Cover.
Erste Auflage nur läppische 500 Stück, davon schon die Hälfte weg (nicht bei uns, sondern beim produzierenden Label Klabautermann Records), also zuschlagen!

WEISSBLECH 2022 V: HORRORSCHOCKER #65

20.06.2022 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomDie dritte große WEISSBLECH-Produktion diesen Jahres geht langsam Richtung Druck, mit dabei ist neben CAPTAIN BERLIN #12 und LUBA WOLFSCHWANZ # 6 auch HORRORSCHOCKER #65.

Aufmerksame Leser*innen haben es schon geahnt: Der Schleim geht in die zweite Runde!
SCHLEIM kehrt zurück ist fertig gezeichnet, nun muss noch coloriert werden. Stolze 16 Seiten lang ist der Comic, was bedeutet, das Herr Kurio sich einmal mehr mächtig ins Zeug legen muss, um die Deadline zu packen.
Wenn Ihr dieses Jahr nur einen amorphe-Monster-Comic kaufen wollt ... dann nehmt diesen! Denn der rotzgelbe Publikumsliebling lässt auch in Teil 2 keinen Stein auf dem anderen.

Die drei Hefte der Augustproduktion sollen Anfang August erscheinen. Harrt der Dinge, die da kommen!


Comicausstellung im Kieler Landtag

15.06.2022 in "Der Verleger"

Brösel und Kurio im Landtag Vitrine im LandtagGestern war es so weit: Die Ausstellung Von den Katzenjammer Kids bis zur freien Szene - Comic-Kult(ur) aus Schleswig-Holstein wurde eröffnet und kann noch bis zum 28. August im Kieler Landtag bewundert werden; neben mehr als hundert Jahre alten Exponaten aus den Frühtagen der Zeitungscomics sind Werner-Motorrad und Comics verschiedenster schleswig-holsteinischer Comicschaffender zu bestaunen.
Selbstredend gibt es auch eine Vitrine mit WEISSBLECH Comics, befüllt mit seltenen Originalzeichnungen unter anderem aus HORRORSCHOCKER #53; zur Verfügung gestellte Restmengen des Horrorschocker/Zombieman-Gratis Comic Tag-Heftes von 2020 waren leider schon recht kurzfristig vergriffen, mutmaßlich zur Auflockerung des Sitzungsalltags.
Trotzdem erwies sich die Eröffnung als erfreuliche Angelegenheit - wann sonst kann man schon mit Brösel höchstselbst darüber fachsimpeln, wie entnervend schwer es ist, aktuelle Autotypen zu zeichnen? Und was für ein Gefummel das noch mit Letraset-Folien war?!

Ein Besuch kann sich lohnen, denn: Der Eintritt ist frei. Lediglich der Personalausweis ist erforderlich. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.
Und es gibt vor Ort die aktuellen Pure Fruit-Ausgaben. Mehr Infos auf der Seite des Landtags!


WEISSBLECH auf dem Comic Salon Erlangen 2022

11.06.2022 in "Der Verleger"

Rainer nachbarn In letzter Minute haben wir uns umentschieden und doch noch einen Stand gebucht! Dieses Mal allerdings kleiner und nicht in voller Besetzung.
Die Standbetreuung übernimmt der verdiente Zeichner und Messeveteran Rainer F. Engel - Kenner kennen ihn für die brillianten Commissions und Messesketche, welche mutmaßlich auch auf diesem Salon zahlreich aus seinem Pinsel fließen werden.
Verleger Levin Kurio bleibt im Büro und schraubt weiter eilig die umfangreiche August-und Herbstproduktion zusammen, hat aber ein kleines Kontingent aktueller Ausgaben vorsigniert (mit extra-klebrigem Lackstift - damit es sich vor Ort noch frisch anfühlt!). Diese werden in Erlangen erhältlich sein.

Ebenfalls am Stand: Kolja , welcher freudig die ein oder andere Signatur in zahlreichen von ihm mitgestalteten WEISSBLECH-Werken hinterlässt.

Für Signierstunden haben sich bisher angekündigt:

Klaus Cornfield, dessen unmögliches Underground-Kompendium KRANKE COMICS Das gesammelte Elend (3. Auflage) unlängst erschienen ist.

Fufu Frauenwahl, welcher CAPTAIN BERLIN #10 und weitere Bände gezeichnet hat und aktuell an den Captain Berlin-Heften 13 und 14 arbeitet.

Also dann: Ihr findet uns an Stand B64!


Neue Originalseiten im Shop

30.05.2022 in "Fundstücke"

Zoom Zoom ZoomNachdem die Originalseitenrubrik in unserem Onlineshop schon länger recht gerupft aussah, haben wir es nun endlich mal wieder - allen Widernissen zum Trotz - geschafft, einen kleinen Stapel Seiten auszuwählen, einzuscannen und einzustellen.
Mit dabei: Titelseiten aktueller Publikationen, eine ganze Geschichte und diverse Illustrationen, teilweise sowohl in Bleistift als auch als Tuschereinzeichnung - schaut rein, denn diese Seiten sind nicht nur schön zum Kaufen, sondern auch fein anzusehen.