Kundenlogin
KONTAKT IMPRESSUM SHOP!
WEISSBLECH?
LESEPROBEN!
HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 jetzt NEU!


Horrorschocker App 1

AKTUELL

Hier werden die neuesten Nachrichten von und über WEISSBLECH Comics zusammengefasst - für alles Weitere an Infos stöbert einfach mal ein wenig auf unserer Webseite!

WEISSBLECH 2018 I: Sonderheft # 5 ZOMBIE TERROR kommt ...

14.01.2018 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWir bei WEISSBLECH sind vom Zombie-Fieber gepackt - glücklicherweise nicht in pathologischer Hinsicht, sondern in kreativer.
Der in WEISSBLECH Sonderheft # 5 erscheinende nächste Teil von TOTE WELT (Leseproben anderer Teile hier und hier) ist inzwischen fertig von Herrn Turowski reingezeichnet und befindet sich in der Farbgebung.
Hier zur Ansicht die erste Seite der Geschichte, die den Faden aus WS # 4 ZOMBIE TERROR wieder aufnimmt und unsere Helden diesmal in eine Enklave ganz besonderer Wiedergänger entführt.
Gleichzeitig arbeitet Levin Kurio bereits an den Vorzeichnungen des nächsten Teils, der ebenfalls noch in 2018 erscheinen soll.

Demnächst: Neuigkeiten zu CAPTAIN BERLIN # 8, zu den kommenden HORRORSCHOCKER-Heften und weiteren geplanten Nachdrucken und Neuheiten.

WEISSBLECH Comics wünscht ein frohes neues Jahr 2018!

01.01.2018 in "Der Verleger"

ZoomWEISSBLECH Comics wünscht ein frohes neues Jahr 2018!

Wie üblich ist des Verlegers Glaskugel eher schummrig bis beschlagen, wenn es um exakte Vorhersagen unserer im neuen Jahr erscheinenden neuen Titel geht.
Aber wir können mit Gewissheit sagen, dass es auch 2018 viele neue WEISSBLECH-Hefte und wegen des großen Erfolges selbiger sicher auch zwei bis drei Nachdruckbände geben wird. Zusätzlich haben wir auch noch ein bis zwei Überraschungen in Vorbereitungen, aber dazu demnächst mehr.
Sicher ist jedenfalls: Es wird neue Horrorschocker geben, und auch von Captain Berlin und von unserer Zombie-Sonderheftreihe sind neue Hefte in Vorbereitung.
Gleiches gilt übrigens für WELTEN des SCHRECKENS.
An dieser Stelle präsentieren wir als Neujahrsgruß erstmals das Titelbild von WS # 5 ZOMBIE TERROR, welches in Bälde erscheinen wird.

Die Zeit läuft ab ...

28.12.2017 in "Der Verleger"

StundenglasDie Zeit läuft ab, der Countdown läuft - das Jahr 2017 neigt sich unweigerlich dem Ende zu, und damit auch unsere diesjährige WINTER WICHTELEI!
Am Freitag, den 29.12.2017, findet jedenfalls der letzte Versand für dieses Jahr statt.
Allerdings nehmen noch alle Bestellungen bis zum 31.12.2017, Schlag Mitternacht, an der Wichtelei teil und erhalten die Gratis-Geschenke ... es sind sogar noch einige wenige WEISSBLECH Kalender 2018 da, diesmal scheinen wir tatsächlich genug für alle gedruckt zu haben.
Details zur WINTER WICHTELEI findet Ihr hier oder auch auf der Startseite unseres Onlineshops!

WEISSBLECH wünscht ein frohes Fest!

24.12.2017 in "Der Verleger"

Fischi und der Dreck bringen dem Verleger ein Ständchen WEISSBLECH Comics respektive der Verleger und alle Beteiligten wünschen allen anderen Beteiligten, Kunden, Lesern und Geschäftspartnern ein frohes Fest!

Dazu gibt es kaum noch mehr zu sagen, außer dass unser kleiner Kiosk natürlich auch über die Feiertage geöffnet ist - wir bitten allerdings um Verständnis, wenn wir Anfragen etc. erst nach den Feiertagen bearbeiten.
Und nicht vergessen: Unsere Wichtelaktion läuft noch bis zum 31.12.2017 - das heisst, es gibt sogar nach Weihnachten noch Geschenke. Ja, sogar noch eine Handvoll Kalender sind da.










WINTER WICHTELEI-Update: Es sind noch Kalender da!

09.12.2017 in "Der Verleger"

Es sind noch Kalender da ...Aus verständlichen Gründen häufen sich bei uns die Anfragen, ob es bei der diesjährigen WINTER WICHTELEI noch Kalender gibt. Unsere Antwort: Ja, es sind noch Kalender da!
Es lohnt sich also nach wie vor, bei uns den Bestellwert von 20,- Euro zu überschreiten, denn dann gibt es einen solchen gratis dazu ... mal abgesehen davon, dass es sich eigentlich IMMER lohnt, WEISSBLECH Comics zu bestellen.

Hier noch einmal alles zur WINTER WICHTELEI:

Jedem, der bis zum 31.12.2017 etwas bei uns direkt (also mit einem Bestellschein oder über den Onlineshop) bestellt, packen wir eine Gabe ins Paket ...
Die ersten 250 Besteller (das dauert noch etwas) mit einem Warenwert über 20,- € erhalten kostenlos den WEISSBLECH Kalender 2018! Der ist in DIN A 4, voll in Farbe und damit noch fetter als der Kalender 2016.
Der Kalender kann auch einzeln bestellt werden, falls keine 20,- € zusammenkommen. Kommt die Bestellung dabei über 20,- €, gibt es das Teil eben zweimal ...
Niemand geht leer aus: Alle Besteller erhalten einen praktischen Bierdeckel im WEISSBLECH Comics-Design, ganz nach gusto zur Verwendung oder als Sammlerstück! Dazu verteilen wir noch Restbestände an Postkarten und Werbematerial.*

Die Topbestellhits bei der diesjährigen WWW waren bisher übrigens:

HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3
HORRORSCHOCKER #48
CAPTAIN BERLIN Supersammelband # 1

Zum Versand und zur Versanddauer:

WEISSBLECH Comics ist keine Amazone, das schlägt sich zum Bedauern des Verlegers nicht nur in den Bestellzahlen, sondern auch in der Versanddauer nieder. Bitte beachtet, dass wir keine Overnight-Lieferungen machen können, und auch sonst sind die Lieferzeiten aufgrund der aktuellen Lage im Versandhandel länger als sonst und können etliche Werktage in Anspruch nehmen. Das liegt aber nicht an uns, wir bringen die Bestellungen immer schnellstmöglich in den Versand.
Wenn die Comics auch wirklich bis Weihnachten da sein sollen, empfehlen wir eine Bestellung bis Donnerstag, den 14.12.2017.

*Bei all diesen netten Dingen gilt: Alles gibt es nur solange der Vorrat reicht! Bei den Zusatzartikeln erfolgt die Auswahl nach dem Zufallsprinzip. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nur eine Wichtelung pro Kunde, Mehrfachbestellungen bringen es also nicht, Ihr Schlaumeier! Ihr könnt aber tatsächlich (wenns beim ersten Mal nicht für den Kalender gerreicht hat) eine kleine und eine große Wichtelung bekommen.

Grusel Gigant # 3 ist da - wir starten die WEISSBLECH WINTER WICHTELEI 2017!

22.11.2017 in "Der Verleger"

WEISSBLECHS WINTER WICHTELEI Hefte Überraschend früh kam heute der HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 aus dem Druck. Mit über 160 Seiten ein wirklich wuchtiges Paket voller allerbester Gruselware aus HORRORSCHOCKER # 11 bis # 15!
Der überaus schneidige WEISSBLECH Kalender 2018 ist auch schon da, HORRORSCHOCKER #48 kam schon letzte Woche und der Rest ist ebenfalls bei uns gelandet.
Weihnachten kommt früh dieses Jahr, also gibt es keinen Grund mehr für uns zu warten:

Ab sofort starten wir unsere diesjährige WEISSBLECH WINTER WICHTELEI!

Jedem, der ab sofort (22.11.2017) bis zum 31.12.2017 etwas bei uns direkt (also mit einem Bestellschein oder über den Onlineshop) bestellt, packen wir eine kleine Gabe ins Paket ...
Obwohl, eigentlich ist die Gabe dieses Mal sogar recht groß, denn die ersten 250 Besteller (das kann dauern!) mit einem Warenwert über 20,- € erhalten kostenlos den WEISSBLECH Kalender 2018! Der ist in DIN A 4, voll in Farbe und damit noch fetter als der Kalender 2016.
Der WEISSBLECH Kalender 2018 kann auch einzeln bestellt werden, falls keine 20,- € zusammenkommen. Kommt die Bestellung dabei über 20,- €, gibt es das Teil eben zweimal ...
Niemand geht leer aus: Alle Besteller erhalten den praktischen Bierdeckel im WEISSBLECH Comics-Design, ganz nach gusto zur Verwendung oder als Sammlerstück! Dazu verteilen wir noch Restbestände an Postkarten und Werbematerial.
Bei all diesen netten Dingen gilt: Alles gibt es nur solange der Vorrat reicht! Bei den Zusatzartikeln erfolgt die Auswahl nach dem Zufallsprinzip. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nur eine Wichtelung pro Kunde, Mehrfachbestellungen bringen es also nicht, Ihr Schlaumeier!

HORRORSCHOCKER #48 ist da!

16.11.2017 in "Neu erschienen"

HORRORSCHOCKER #48 ist angekommen Jetzt neu bei uns im Shop: HORRORSCHOCKER #48 ist da!
Ein ganz besonders abwechslungsreiches Horrorheft haben wir da diesmal auf die Beine gestellt - Geschichten von Yann Krehl und Levin Kurio werden illustriert von Erol Lorenzo Debris und Carsten Dörr, und dazu gibt es noch eine Story von Till Mantel. Aber überzeugt Euch selbst!
Die Abos sind bereits in der Post. Aufgrund einer vertriebstechnischen Besonderheit ist das Heft heute auch schon in den meisten Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich, also los! Direktbestellern raten wir allerdings zur Geduld ... Huch?!
Natürlich wollen wir niemandem davon abraten, bei uns im Shop etwas zu bestellen - wir geben aber zu bedenken, dass ab Ende nächster Woche WEISSBLECHS WINTER WICHTELEI startet! Bei einem Bestellwert über 20,- € gibt es einen fetten Kalender gratis dazu, und auch andere Bestellungen werden von uns mit einer Kleinigkeit bedacht. Die ausführlichen Infos geben wir in Kürze bekannt.
Außerdem kommt nächste Woche auch noch der HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 aus der Druckerei, und ein paar Originalseiten wollen wir bis dahin auch noch eingestellt haben ... also, es könnte sich lohnen, noch etwas zu warten.

Wir wünschen einen schaurigen Grusel-Feiertag!

31.10.2017 in "Der Verleger"

ZoomEinfach ein fröhliches Halloween zu wünschen, wäre am heutigen Tage etwas zu wenig, denn 500 Jahre Reformation sind auch ein ganz schöner Stiefel! Aber das schließt sich nicht aus - denn in der dem Thesenanschlag folgenden Propagandaschlacht kamen schließlich Mengen von äußerst gruselig bebilderten Flugblättern zum Einsatz, und von dem ganzen Schrecken, der dann im realen Leben folgte, wollen wir gar nicht anfangen.
Zurück also zu unserem Metier: Passend zu diesem Grusel-Feiertage bereiten wir gerade noch die letzten Kleinigkeiten dafür vor, dass HORRORSCHOCKER # 48 in den Druck gehen kann. Wie immer gehört dazu auch die Titelseite des nächsten Heftes - logischerweise HORRORSCHOCKER # 49, deren Titelseitenoriginal wir an dieser Stelle noch unbearbeitet und uncoloriert in all seiner rohen Schönheit präsentieren!
Bereits im Druck ist übrigens HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3, welcher auf mehr als 160 Seiten sämtliche Geschichten aus HORRORSCHOCKER # 11 bis # 15 bringt. Mehr dazu in Kürze.
Wem das noch zu lange dauert, oder wen gar heftig der Horror-Mood rockt, kann auch gerne mal in unserem Onlineshöpchen vorbeischauen und dort kräftig einsacken ...


Erster Ausblick auf 2018: ZOMBIEMAN kommt!

19.10.2017 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomDas laufende Jahr geht auf das Ende zu - jedenfalls, was unsere Planungen für neue Hefte betrifft, denn das dauuuuert ja immer, bis man eins fertig hat. Nichtsdestotrotz wagen wir einen Ausblick ins nächste Jahr ...

Der Verleger bereitet einen weiteren seiner schamlosen Cash-In-Versuche vor! Zombies sind der Renner, Superhelden auch, die logische Konsequenz kann nur ein Zombie-Superheld sein! Kurz gesagt: ZOMBIEMAN kommt - ab Mitte 2018 überall, wo es WEISSBLECH Comics gibt!
Hier das vorläufige Titelbild der # 1.

Außerdem konkret in der Pipeline:

- HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 (erscheint Ende November 2017)
- HORRORSCHOCKER # 48 (erscheint Mitte/Ende November 2017)
- WS # 5 ZOMBIE TERROR (erscheint Januar 2018)

Ohne feststehenden Termin in Arbeit:

- WELTEN des SCHRECKENS # 9
- CAPTAIN BERLIN # 8

... und noch mehr!


HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 kommt noch dieses Jahr!

30.09.2017 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomNach dem unerwarteten wie erfreulichen Erfolg von HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 1 und HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 2 haben wir jetzt die Arbeit an - ratet mal - HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 3 aufgenommen.
Das Titelbild ist schon fertig, die Überarbeitung und der Neusatz der alten Geschichten dauert noch an, aber wir können schon mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der Band noch dieses Jahr erscheint.
Enthalten wird der dritte Gigant die vergriffenen HORRORSCHOCKER-Hefte # 11 bis # 15. Wobei nicht unerwähnt bleiben soll, dass einige dieser Hefte heute zu den gesuchtesten HORRORSCHOCKER-Ausgaben überhaupt gehören, und das ist auch kein Wunder: Geschichten von deutschen Indiegrößen wie Geier, Klaus Scherwinski oder Michael Vogt ergänzen das ohnehin schon pralle Paket, dass die WEISSBLECH-Autoren und Zeichner hier ablieferten!
Dieses Füllhorn des Horrors reicht so ziemlich, um die rund 160 Seiten zu füllen. Deshalb wird der Band diesmal keine weitere oder gar neue Geschichte enthalten, dafür allerdings wieder einen etwas längeren Text über die Entstehung der Hefte.