AGBDatenschutzNewsletterKundenlogin
KONTAKT IMPRESSUM SHOP!
WEISSBLECH?
LESEPROBEN!
ZOMBIEMAN # 3
Horrorschocker App 1

AKTUELL

Hier werden die neuesten Nachrichten von und über WEISSBLECH Comics zusammengefasst - für alles Weitere an Infos stöbert einfach mal ein wenig auf unserer Webseite!

WEISSBLECH 2019 VIII: Doris Daydream # 2

06.11.2019 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomImmer wieder sorgt das Verlagsgeschäft für Überraschungen - DORIS DAYDREAM # 1 ist eine solche!
Selten kommt es vor, dass wir eine Auflage zu zaghaft planen, aber die Dame ist ein Phänomen. Die Nachfrage nach dem ersten Album mit den bizarren Bondage-Abenteuern der sittsamen Sekretärin will einfach nicht abreißen - deshalb haben wir dieser Tage bereits die dritte (Japs!) Auflage des ersten Albums in den Druck gegeben! Doris Daydream ist wirklich ein Tagtraum - nicht nur für den fröhlichen Fetischisten, sondern auch für den Verleger.
Aber das ist nicht der eigentliche Kracher: Denn Autor und Zeichner Eckart Breitschuh hat sich in den letzten zwei Jahren mitnichten nur seiner Sangeskarriere gewidmet, sondern - beflügelt von dem Zuspruch - die Geschichte um die (nun als Dimensionsdetektivin agierende) Doris fulminant weitergesponnen, so dass wir nun hocherfreut verkünden können, dass auch ein zweites Album - vulgo DORIS DAYDREAM # 2 - nun bereits im Druck ist!
Diese neuen Abenteuer von Doris Daydream erscheinen voraussichtlich Ende November, also gerade pünktlich zu unserer diesjährigen WINTER-WICHTELEI. Weitere Infos dazu in Kürze ...

Heute EVT: ZOMBIEMAN # 3 jetzt überall erhältlich!

30.10.2019 in "Neu erschienen"

ZOMBIEMAN # 3 erhältlich!ZOMBIEMAN # 3 ist jetzt überall erhältlich! Überall?! Überall - nur ein kleiner gallischer Comicladen hat noch nicht ... naja, aber der kann das Heft auf Nachfrage zumindest bestellen!
Ansonsten gibt es ZOMBIEMAN # 3 jetzt im Comicfachhandel, im Bahnhofsbuchhandel und bundesweit, in Österreich, Luxemburg und der Schweiz überall im (sehr) gut sortierten Zeitschriftenhandel!
Grundsätzlich empfehlen wir vor der Lektüre von ZOMBIEMAN # 3 übrigens die ebensolche von ZOMBIEMAN # 1 und ZOMBIEMAN # 2 ... greift zu, so lange noch welche da sind!

Sparbesteller und Goodie-Greifer aufgemerkt: Auch dieses Jahr werden wir so im Dezember wieder unsere WEISSBLECH-WINTER-WICHTELEI starten! Bis dahin wird auch noch eine weitere Publikation erscheinen, die wir in aller Kürze bekanntgeben. Wer mit seiner Bestellung bis dahin warten möchte, kann dies gerne tun - denn auch der Verleger spart gerne Porto und Versandmaterial!

WEISSBLECH 2020 I: HORRORSCHOCKER #55 ist in Arbeit!

16.10.2019 in "Jetzt in Arbeit"

Zoom Wir wagen einen ersten Ausblick auf das nächste Jahr:
Wie aufmerksame Leser von HORRORSCHOCKER #54 schon festgestellt haben dürften, kommt HORRORSCHOCKER #55 im Januar 2020!
Warum so spät?! Eigentlich müsste das Heft doch im Dezember kommen! Unsere Antwort darauf: Hefte im Dezember rausbringen ist die Hölle ... allerorten sind Weihnachtsfeiern, die Drucker sind mit Kalendern zugebucht, und die Paketdienste für die Auslieferung sind auch so schon völlig überfordert!
Um es in der Jugendsprache der frühen 2000er auszudrücken: Das machen wir dann lieber ganz gechillt im neuen Jahr ...
Hier jedenfalls schon mal das Titelbild, diesmal vorgezeichnet von Levin Kurio, reingezeichnet von Annette Schulze-Kremer.
Inhaltlich geht es diesmal in das alte Schottland, in welchem es - wie man ahnen kann - werwolftechnisch einige Probleme zu bewältigen gibt ...

WS # 7 ZOMBIE TERROR jetzt bei uns im Shop!

02.10.2019 in "Neu erschienen"

Zombie Terror und Horrorschocker #54Heute frisch eingetroffen: WS # 7 ZOMBIE TERROR! Auf nebenstehendem Bild ist dieser untote Hit in spe neben dem ebenfalls unlängst erschienenen HORRORSCHOCKER #54 zu sehen, wir empfehlen portosparenden gemeinschaftlichen Erwerb bei uns im Shop!

Zum Inhalt: Die beiden Protagonisten Olaf und Lydia sind von ihren Erlebnissen mit der Zombiehorde und den Reichsbürgern erschöpft (wir berichteten in vorhergehenden Heften) und haben sich in das sogenannte Sperrgebiet geflüchtet. Dort verspricht Ein Haus am See endlich eine Ruhepause ... doch ist es hier wirklich so friedlich, wie es scheint?!

Das Heft ist ab heute bei uns im Shop erhältlich - Vorbestellungen werden wegen des Feiertages erst am Donnerstag verschickt.
Im Comicfach- und Bahnhofsbuchhandel wird das Heft erst Mitte des Monats aufschlagen, die Mühlen mahlen langsam, aber gründlich (oder so ähnlich!).


HORRORSCHOCKER #54 jetzt im Zeitschriftenhandel!

25.09.2019 in "Neu erschienen"

Zoom HORRORSCHOCKER #54 ist ab heute im Zeitschriftenhandel, bei uns im Shop und wahrscheinlich auch am Wochenende schon im Comicfachhandel erhältlich.
Nur den Bahnhofsbuchhandel haben wir noch nicht beliefert, denn wir warten noch auf WS # 7 ZOMBIE TERROR! Dieser untote Kracher kommt Ende September aus dem Druck, und wir wollen ihn zusammen mit HORRORSCHOCKER #54 in die Bahnhöfe versenden (demnächst mehr dazu).
Ganz genau, WS # 7 ZOMBIE TERROR kommt auch in Kürze, wer bei seiner Bestellung Porto sparen möchte, kann also noch warten.

Aber zurück zu HORRORSCHOCKER #54! Wieder hat der Fährmann drei Horrorgeschichten in seiner Barke, und dabei ist ein besonderes Bonmot für Freunde der Parawissenschaften: Auf flotten 16 Seiten präsentiert der alte Charon mit Die Prinzessin von Tissul einmal wieder einen HORRORSCHOCKER-Grusel-Mystery-Epos in Überlänge!
Was also fanden die sowjetischen Bergleute 1969 in den Minen von Tissul?! Seht es in HORRORSCHOCKER #54!
Außerdem im Heft: Kunst, die mächtig lebendig ist ... und wir warnen in Vorsicht, Gaffer! vor den Folgen unsachgemäßer Smartphonenutzung im Straßenverkehr.


WEISSBLECH 2019 VII: ZOMBIEMAN # 3

04.09.2019 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWie versprochen hier nun ein kleines Update: Nach dem Erfolg von ZOMBIEMAN # 1 und ZOMBIEMAN # 2 führen wir die Geschichte um den untoten Superhelden fort - nach dem Cliffhanger der letzten Ausgabe wäre es ja auch fies, wenn wir es nicht tun würden ... insgesamt sind übrigens vier Hefte geplant, und eventuell noch ein fünftes, dann wäre die erste Storyline abgeschlossen.

Zurück zur # 3: Nach einer kleinen Unterbrechung durch die Arbeiten an HORRORSCHOCKER #54 geht es nun zügig weiter mit der Pinselei. Das Titelbild ist fertig, und außerdem der ganze Text, die Zeichnungen bis inklusive Seite 10.

Zum Inhalt: Martin Morbus alias Zombieman ist gefangen! Gefangen in den Horrorkellern des Monyer-Konzerns, in den geheimen Abteilungen, die der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Wird er sich befreien können? Und was sind das für scheussliche Monster, mit denen er sich dort rumprügeln muss?

Seht es in ZOMBIEMAN # 3, hoffentlich neu Anfang November!

WEISSBLECH 2019 VI: Hefte im Herbst

27.08.2019 in "Jetzt in Arbeit"

Die Prinzessin von Tissul Panel Unsere geplanten Hefte im Herbst, in der mutmaßlichen Reihenfolge des Erscheinens:

HORRORSCHOCKER #54
Gerade wird letzte Hand angelegt, dann sind zumindest die Comicseiten fertig! Mit Die Prinzessin von Tissul liefert Levin Kurio einen extralangen Kracher für alle Parawissenschaftsfreaks, und außerdem gibt es noch zwei weitere Geschichten, diesmal geschrieben von Lino Wirag und Falko Kutz, und gezeichnet von Till Mantel und Carsten Dörr.

WS07 ZOMBIE TERROR
Da hatten wir doch tatsächlich vergessen, die Seite 21 zum Herrn Turowski zum Inken zu schicken - klarer Fall von falsch abgelegt! Dieser Lapsus wurde inzwischen behoben, sämtliche Seiten sind reingezeichnet, nun sind wir dabei, die überlange Story zu colorieren.
Zum Inhalt: Olaf und Lydia wandern weiter durch die Tote Welt der Zombieapokalypse.
Die beiden sind von ihren Erlebnissen mit der Zombiehorde und den Reichsbürgern erschöpft (wir berichteten in vorhergehenden Heften) und haben sich in das sogenannte Sperrgebiet geflüchtet. Dort verspricht Ein Haus am See endlich eine Ruhepause ... doch ist es hier wirklich so friedlich, wie es scheint?!

ZOMBIEMAN # 3
ZOMBIEMAN ist in den Fängen seiner wahren Feinde ... die Schergen des Monyer-Konzerns halten ihn gefangen!
Wenn alles glatt geht, kommt das Heft Ende Oktober, mehr dazu demnächst!


HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 jetzt neu!

27.07.2019 in "Neu erschienen"

HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 ist da Horrorfreunde aufgemerkt! HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 ist aus dem Druck gekommen und schon bei uns im Shop und seit gestern auch bundesweit im Bahnhofsbuchhandel erhältlich!

Wie schon unsere anderen Paperbacks ist auch dieser Band wieder eine wahre Pracht. Kein Wunder, denn er enthält unsere nicht weniger prächtigen, aber leider schon lange vergriffenen HORRORSCHOCKER-Hefte #21 bis #25.
Das heisst, auf 160 Seiten werden hier volle 17 Horrorgeschichten geboten, geschrieben und gezeichnet von einer Reihe wunderbarer Künstler, namentlich Kolja , Eckart Breitschuh, Rainer F. Engel, Damir Hamidovic, Gunther Klippel, Levin Kurio, The LEP, Rudi Martens, Luisa Preißler, Klaus Scherwinski, Simon Traschinsky und Roman Turowski, um sie alle zu nennen (alphabetisch!).

Im Comicfach- und Buchhandel sollte der Band dann hoffentlich nächste, oder aber übernächste Woche eintreffen!

WEISSBLECH 2019 V: HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 bald im Druck!

04.07.2019 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomWir sind auf der Zielgeraden: HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 ist fertig gesetzt, und es sind nur noch einige Korrekturen nötig, dann kann dieser nächste Band unserer HORRORSCHOCKER-Nachdruckreihe endlich in den Druck!

Für die lange Wartezeit entschädigt der stolze Stapel Horrorgeschichten, welche auf den über 160 Seiten nur so mit Ach und Krach Platz finden. Diese wurden zudem von einer ganzen Reihe famoser Künstler gestaltet: Das Buch enthält unter anderem Arbeiten von Eckart Breitschuh, Rainer F. Engel, Kolja, Levin Kurio, Klaus Scherwinski und Roman Turowski, außerdem ein erstes Frühwerk von The Lep.
Auch das Drucken und Versenden wird etwas Zeit in Anspruch nehmen, wir rechnen mit HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 so etwa Anfang August!

Aktuell ebenfalls in Arbeit: HORRORSCHOCKER #54 und #55 (Titelgeschichten werden gezeichnet), WS # 7 ZOMBIE TERROR (Seiten fertig gezeichnet, einscannen und Colo) und ZOMBIEMAN # 3 (ca. 1 Drittel komplett fertig).

WEISSBLECH 2019 IV: HORRORSCHOCKER #54 ist in Arbeit!

08.06.2019 in "Jetzt in Arbeit"

ZoomHORRORSCHOCKER #53 ist schon ein paar Tage im Handel, und ein Blick auf die Rückseite verrät gewohntermaßen schon unsere Pläne für die nächste Nummer - diesmal geht es (dem Internet sei Dank) um ein Mysterium der besonderen Art!
Allen denen, die Spannung lieben, sei empfohlen, die Hintergründe zu unserer nächsten Titelgeschichte erst nach der Lektüre derselben zu googeln. Dabei ist Geduld gefragt, denn es wird bis dahin noch ein wenig dauern: HORRORSCHOCKER #54 soll (wenn nichts dazwischen kommt) im September erscheinen ...
Dafür lohnt es sich: Die Prinzessin von Tissul wird einmal wieder ein HORRORSCHOCKER-Grusel-Mystery-Epos in Überlänge - im Moment sind für die Geschichte flotte 16 Seiten vorgesehen. Die weiteren Geschichten im Heft stehen noch nicht fest, dafür haben wir aber immerhin schon eine Titelstory für HORRORSCHOCKER #55 auf den Zeichenplatten.
Außerdem wird dieser Sommer auch sonst mitnichten arm an Horrorunterhaltung sein: HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 5 ist ebenfalls in Vorbereitung und soll in nicht allzu ferner Zukunft in den Druck. Doch dazu demnächst mehr ...